Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 96 von 96

Thema: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

  1. #81
    Barney´s Cheffin Avatar von Ursel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Lauenau
    Beiträge
    2.278
    Themenstarter

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Bislang konnte mir kein TA genau sagen, was es denn nun ist...

    Dadurch, dass es nicht regelmässig auftaucht, ist die Diagnose nach wie vor schwierig, wobei ich immer noch der Meinung bin, dass es eher der Hals ist. Auffallend war es neulich seit langem mal wieder, als ich Barney impfen ließ.
    Er bekam eine Kombinationsimpfung, in der auch ein Stoff gegen Zwingerhusten ist.
    Ich fuhr nach der Impfung nach Hause und nach ca. 2 Stunden begann die Schluckerei wieder. Ich konnte mir das erst gar nicht erklären, denn er hatte nichts ausser seiner Mahlzeit am Morgen gefressen. Das Schlucken ging dann den ganzen Nachmittag und die Nacht und Barney war auch recht schlapp dabei.
    (Ich führte das sofort auf die Impfung zurück, denn ich habe das mal bei meiner Mutter erlebt, die nach einer Grippeimpfung auch gleich ein paar Tage grippeähnliche Symptome bekommen hatte. )
    Der TA konnte sich das nicht vorstellen und meinte, dass das keine typische allergische Reaktion wäre... Jedenfalls hat Barney wieder meine Mischung aus Joghurt und Spitzwegerichhustensaft geholfen, auch Fenchelhonig ist immer ganz gut.
    Sodbrennen bzw. zuviel Magensäure schließe ich eigentlich aus, das Fleisch gibt es jetzt, wenn es zu blutig ist, kurz überbrüht, das verträgt Barney bestens.

  2. #82
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tonileo
    Registriert seit
    03.05.2009
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    6.913

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Ist ja wirklich merkwürdig. Ich hätte ja auch auf Magen bzw. Sodbrennen getippt.... Der Honig legt sich ja quasi wie ein Film auch über die Speiseröhre/Magenschleimhaut und lindert so auch Sodbrennen.

    Denn Hals wäre ja irgendwie "permanenter" und nicht so stossweisse...

    Vielleicht war ihm nach der Impfung "übel", man fühlt sich ja schlapp nach solchen Spritzen und es ist ihm auf den Magen geschlagen......

    Aber gut, dass ihr es einigermaßen im Griff habt.

  3. #83
    Barney´s Cheffin Avatar von Ursel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Lauenau
    Beiträge
    2.278
    Themenstarter

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Was soll ich sagen? Herbst, typisches Erkältungswetter und mein Hund hat wieder seine Verschleimung.

    Lange hatte Barney jetzt Ruhe vor dem blöden Schlucken, das letzte Mal war es heftig nach der Impfung aufgetreten.

    Ich beobachte seine Symptome ja nun schon seit ein paar Jahren.

    Es hört sich jetzt komisch an, aber ich habe festgestellt, insbesondere wenn meine Nachbarin, mit der ich zusammen immer die Morgenrunde gehe, erkältet ist, dann bekommt Barney umgehend seine Schleimattacken...
    Als wir gestern morgen losgingen, merkte ich, dass meine Nachbarin Sigrid sich so verschnupft anhörte. Sie sagte, ja, das wäre irgendwie über Nacht gekommen, der Hals kratzt, die Nase läuft, die Augen brennen.
    Na, ganz toll, dachte ich insgeheim, dann weiß ich ja, was mir in der nächsten Nacht wieder blüht!

    Und so war es auch. Ab 22 Uhr ging das Gerenne, Geschlucke bei Barney wieder los, ständig wollte er raus zum Grasfressen, aber das kann man ja nicht die ganze Nacht durchhalten. Ich habe ihm dann eine Mischung aus Fenchelhonig und Joghurt und Spitzwegerichhustensaft gemacht, ein Stückchen Zwieback dazu, dann kriegte er den Schleim wenigstens mechanisch runtergeschluckt und wir konnten wieder ca. eine Stunde schlafen, bis die nächste Schleimattacke kam.

    Das ist jetzt das vierte Mal, dass ich den Zusammenhang mit der erkälteten Nachbarin festgestellt habe. So eine Ansteckung mit den Viren geht ja superschnell, da Barney sofort zu ihr läuft, sobald sie die Hand in ihre Jackentasche steckt. Da könnte ja ein Leckerli für ihn drin sein, aber momentan sind es dann aber wohl eher die virusverseuchten Taschentücher und wenn Barney dann an der Hand schnuppert oder leckt, dann ist die Ansteckung schon geschehen....

    Ich finde diesen Zusammenhang echt merkwürdig, aber das kann doch kein Zufall sein, obwohl ich das am Anfang dachte. Aber nach 4 Malen ?
    Ich verstehe auch gar nicht, warum er gerade auf ihre Erkältungsviren immer so anspricht. In unserer Familie ist ja auch mal einer erkältet, aber da kommt das komischerweise selten vor, dass Barney dann mit krank ist.

    Momentan liegt er und schläft und ich bin auch total gerädert von der Nacht. Ich hoffe, dass der Spuk bald wieder vorbei ist

  4. #84
    Amys Beste Avatar von Drachenschwinge
    Registriert seit
    11.12.2013
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    2.934

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Der Arme. Ich wünsche ihm ein gute Besserung. Vielleicht solltest du ihn von Deiner Nachbarin fern halten!





  5. #85
    Erfahrener Benutzer Avatar von Flatnase
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Essenbach
    Beiträge
    1.396

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Ohje!! Schnelle und gute Besserung


    Für die Welt bist du niemand,
    für deinen Hund bist du die Welt!



  6. #86
    vermisst Max Avatar von Chrissie
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    10.292

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Gute Besserung für Barney.

    Könntest Du nicht mal versuchen sein Immunsystem regelmäßig mit einer Propolis-Kur zu stärken? Vielleicht kommt er dann um die Erkältung herum.


  7. #87
    You're in Heaven ... Avatar von Luka95
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Schwentinental
    Beiträge
    4.757

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Mhhh, das ist ja irgendwie seltsam - auf jeden Fall wünschen wir Barney, dass es ihm ganz schnell wieder gut geht und ihr ruhige Nächte habt
    Liebe GrüßeSusanne,Bria
    mit Ömi Luka und Frl. Smala im Herzen ! ! !

    Gedanken, Augenblicke, sie werden mich immer an Euch erinnern,
    mich glücklich und traurig machen und Euch nie vergessen lassen.

  8. #88
    Barney´s Cheffin Avatar von Ursel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Lauenau
    Beiträge
    2.278
    Themenstarter

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Zitat Zitat von Chrissie Beitrag anzeigen
    Gute Besserung für Barney.

    Könntest Du nicht mal versuchen sein Immunsystem regelmäßig mit einer Propolis-Kur zu stärken? Vielleicht kommt er dann um die Erkältung herum.
    Ja, das mit Propolis ist ne gute Idee. Weißt du, wie ich das am besten dosiere?

  9. #89
    vermisst Max Avatar von Chrissie
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    10.292

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Zitat Zitat von Ursel Beitrag anzeigen
    Ja, das mit Propolis ist ne gute Idee. Weißt du, wie ich das am besten dosiere?
    Irgendwo gibt es hier einen Thread dazu. Warte, ich geh mal suchen.

    Edit:
    Hab's gefunden: Hier ist es.
    Geändert von Chrissie (01.11.2014 um 20:41 Uhr)


  10. #90
    Barney´s Cheffin Avatar von Ursel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Lauenau
    Beiträge
    2.278
    Themenstarter

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Zitat Zitat von Luka95 Beitrag anzeigen
    Mhhh, das ist ja irgendwie seltsam - auf jeden Fall wünschen wir Barney, dass es ihm ganz schnell wieder gut geht und ihr ruhige Nächte habt
    Ja, ich finde das auch immer seltsam...vorgestern nacht die totale Verschleimung, gestern war er irgendwie neben der Schiene, hat sich nur ausgeruht und wir sind nur für´s Nötigste rausgegangen. Abends hatte er dann immer so einen Würgereiz und auch etwas Husten.
    Heute dagegen war alles wie weggeblasen, kein Schlucken, kein Husten, kein Würgen. Der Spitzwegerichhustensaft hilft immer ganz gut.

  11. #91
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.270

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Komische Sache! Gute Besserung.
    Propolis Tropfen (8 Stck, 2x tägl) aber auch einfach Hagebuttenschalenpulver (2x tägl. 1 Msp, mind 10 Tage) könntest du zu Beginn der "Saison" geben , damit das Immunsystem gestärkt ist.

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  12. #92
    Barney´s Cheffin Avatar von Ursel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Lauenau
    Beiträge
    2.278
    Themenstarter

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Danke, Marina! Propolis Kügelchen D6 habe ich da, die gehen doch bestimmt auch?

  13. #93
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.270

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Hier gab es mit Globuli nicht so den Erfolg. Erst bei den Tropfen oder eben auch Pulver habe ich das Gefühl, dass es was bringt.
    Aber du kannst bei D6 ja 1x tägl. für 1-2 Wochen geben. Ein Versuch ist es wert.

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  14. #94
    Barney´s Cheffin Avatar von Ursel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Lauenau
    Beiträge
    2.278
    Themenstarter

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Ja, gut, Marina, das werde ich mal versuchen.

    Gerade rief mein Mann an, er war 2 Tage auf Dienstreise, jetzt kommt er auch total vergrippt nach Hause - na toll, da bringt er bestimmt schon die nächste Virenfraktion mit!

  15. #95
    Gast
    Gast

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals

    Propolis in C 30 bringt mehr, jeden 2. Tag 7 St.

  16. #96
    Barney´s Cheffin Avatar von Ursel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Lauenau
    Beiträge
    2.278
    Themenstarter

    Standard AW: Heftiges Schlucken mit viel Schleim im Hals


    Anzeige
    Danke Bärbel, dann besorge ich die mir mal.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •