Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wie machen wir es richtig ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Mina_18
    Registriert seit
    23.07.2018
    Ort
    Schweden
    Beiträge
    14

    Standard Wie machen wir es richtig ?

    Wir hatten vor einem Jahr unsere Mina im Alter von 8 Wochen zu uns geholt. Sie ist unser erster Goldi und einfach eine traumhafte Hündin. Nun dachten wir, wir holen noch eine 2. Hündin zu uns, damit Mina Gesellschaft hat. Seit einer Woche haben wir jetzt die 8 Wochen alte Maja bei uns und sie ist so ganz anders als Mina es war. Maja ist super aktiv und sehr selbstbewusst. Sie läuft uns nicht automatisch hinterher, wie Welpen es eigentlich tun. Sie geht auch schon gern mal ihre eigenen Wege. Das ist aber nicht das Problem, an der Bindung arbeiten wir.
    Das Problem: Mein Mann bastelt an unserem Haus rum und hatte im Garten einen Holzbock aufgestellt, auf dem er Holzlatten zu liegen hatte. Maja lag darunter und knabberte an dem Holzbock. Da wir das nicht wollten, zog mein Mann sie dort vor. Dabei knurrte sie ihn sehr böse an . Wie verhalten wir uns da richtig ?

  2. #2
    Dummy-Werfer Avatar von Golden Attention
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Diepholz
    Beiträge
    541

    Standard AW: Wie machen wir es richtig ?

    Schleppleine dran, mit etwas leckerem locken, wenn sie nicht kommt, langsam einziehen und Leckerchen geben
    Immer wieder so, dann lernt sie, dass es etwas tolles gibt, wenn sie kommt
    Und dann die Stelle absperren, sonst ist sie nach kurzer Zeit wieder da

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Wie machen wir es richtig ?

    Und bitte den Hund niemals unter etwas hervorziehen oder nach ihm greifen, vor allem nicht am Nacken

    Liebste Grüße von Sandra

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Inge
    Registriert seit
    10.09.2008
    Ort
    Langen
    Beiträge
    1.741

    Standard AW: Wie machen wir es richtig ?

    Ich denke, die Frage war eher, wie man dem Knurren begegnen soll.
    Liebe Grüße
    Inge

    Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alf-Män
    Registriert seit
    29.07.2014
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.662

    Standard AW: Wie machen wir es richtig ?

    Das glaube ich auch.
    Da ich nicht dabei war, kann ich nicht beurteilen, wie was war, vor allen Dingen nicht, wie das Knurren war.
    Auf jeden Fall sollte man nicht zurückweichen und ruhig bleiben....
    Liebe Grüsse

    Barbara mit Dougy , Quotenterrier Klara und Pepper

    und Ronja, Alf,Tess und Goetz im Herzen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Wie machen wir es richtig ?

    Naja meist ist knurren ja eine Konsequenz die daraus resultiert das man den Hund irgendwie bedrängt oder ihm was wegnimmt.
    Wäre halt interessant zu wissen ob „getauscht“ wurde oder nur weggenommen was sie nicht haben darf.
    und ob der Hund öfter mal gegriffen und hervorgezogen wurde

    Liebste Grüße von Sandra

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    19.060

    Standard AW: Wie machen wir es richtig ?

    Ganz ehrlich, wenn mich mein Welpe "böse anknurrt", lasse ich da jemanden drüber schauen. Alles andere wäre mir zu unsicher. Das ist auch mein Rat, bucht eine Einzelstunde bei einem guten Hundetrainer, der sich die Kleine mal anschaut.
    Claudia mit Felix & Bowie

    Claudia@retriever-pfotenfreunde.de

  8. #8
    Luna & Toppsy fehlen Avatar von Peraluto
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Neukamperfehn
    Beiträge
    9.975

    Standard AW: Wie machen wir es richtig ?


    Anzeige
    Smartie knurrt auch gerne mal, aber das ist purer Übermut und keinesfalls böse gemeint. Wenn sie wieder einmal meint, ein Loch buddeln zu müssen, die Bäume anknabbert, den Rasen raus beißt und wir sie davon abhalten wollen, dann kann es ein, daß sie brummt. Ich ziehe sie auch schon unter einem Baum / Tisch usw. hervor, auch am Nacken. Sie ist halt ab und an ein wenig "durchgeknallt" .

    Sollte ich jedoch einen Hund haben, wo ich meine, er meint das Knurren böse, dann such ich mir einen guten Trainer mit Einzelstunden.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •