Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 321 bis 329 von 329

Thema: E-Wurf von der Himbeerblüte

  1. #321
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    19.153

    Standard AW: E-Wurf von der Himbeerblüte

    Käthe, das kann sein, muss aber nicht. Natürlich wünscht man sich ein anderes Ergebnis, aber es muss keine schlimme Einschränkung sein.
    Claudia mit Felix & Bowie

    Claudia@retriever-pfotenfreunde.de

  2. #322
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alf-Män
    Registriert seit
    29.07.2014
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.675

    Standard AW: E-Wurf von der Himbeerblüte

    Zitat Zitat von Salvia Beitrag anzeigen
    Man kann ja von Glück sagen es ist „nur“ ein Ellbogen wird schon
    ?????

    Meine erste Hündin Tess hatte ED .....
    Ronja hatte durch ihre Pfotenarthrose auch eine Arthrose im Ellbogen.....

    Sorry, "nur" ein Ellbogen...diese Meinung teile ich nicht.
    Liebe Grüsse

    Barbara mit Dougy , Quotenterrier Klara und Pepper

    und Ronja, Alf,Tess und Goetz im Herzen

  3. #323
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    19.153

    Standard AW: E-Wurf von der Himbeerblüte

    Ich glaube, sie meinte, es sei Glück, dass nicht beide Ellbogen betroffen sind.
    Claudia mit Felix & Bowie

    Claudia@retriever-pfotenfreunde.de

  4. #324
    Erfahrener Benutzer Avatar von Finn16
    Registriert seit
    27.02.2017
    Ort
    Nrw
    Beiträge
    1.566

    Standard AW: E-Wurf von der Himbeerblüte

    Für Paul und seine Besitzer alles Gute.

    Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk
    Viele Grüße Kerstin mit Cooper und Finn

  5. #325
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.581

    Standard AW: E-Wurf von der Himbeerblüte

    Zitat Zitat von JKM + Joschi Beitrag anzeigen
    Na ja, wenn aber ein Hund sehr oft nach dem Aufstehen humpelt, weil der Ellbogen streikt und Hund sich erst einmal "einlaufen" muss, dann ist das nicht "nur" ein Ellbogen, ich sehe das als schwerwiegendes und schmerzhaftes Problem.
    Dann sind dass jahrelange Schmerzen für den Hund und nicht geringe Tierarztkosten in einem Hundeleben.
    Bis ein Hund erstmal diese Einschränkung nach außen zeigt, dauert es.
    Auch wenn es hier erstmal NUR einen Ellenbogen betrifft, der zweite wird womöglich in Mitleidenschaft gezogen. Der Hund wird irgendwann in eine Schonhaltung übergehen.
    Natürlich kann es sein, muss es nicht sein.


    Zitat Zitat von Finn16 Beitrag anzeigen
    Für Paul und seine Besitzer alles Gute.

    Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk
    Das wünsche ich dem Paul und den Besitzern ebenso.
    Viele Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen




    .

  6. #326
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: E-Wurf von der Himbeerblüte

    Darf man hier eigendlich auch mal in Grauzonen denken und das auch ausdrücken, oder nur Schwarzweiß?

    Liebste Grüße von Sandra

  7. #327
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alf-Män
    Registriert seit
    29.07.2014
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.675

    Standard AW: E-Wurf von der Himbeerblüte

    Ich wünsche Paul und seinen Besitzern alles Gute und trotz und alledem ein glückliches Leben.
    Liebe Grüsse

    Barbara mit Dougy , Quotenterrier Klara und Pepper

    und Ronja, Alf,Tess und Goetz im Herzen

  8. #328
    Erfahrener Benutzer Avatar von Himbeerblüte
    Registriert seit
    14.08.2016
    Ort
    Leopoldshöhe
    Beiträge
    629
    Themenstarter

    Standard AW: E-Wurf von der Himbeerblüte

    Da Paul bisher keine Auffälligkeiten (Probleme) gezeigt hat, hat er gute Chancen, dass es auch so bleibt.

    Ich kenne über andere Züchter Hunde mit ED II oder sogar ED III, die jahrelang keine Auffälligkeiten zeigen.
    Z.B. hat eine Züchterin selber eine Hündin aus ihrem A-Wurf behalten. Diese Hündin wurde Januar 2014 geboren. Sie hat genau wie Paul ED: 0/II. Soweit ich weiß, zeigt sie keine Auffälligkeiten. Sie geht regelmäßig mit ihr auf Ausstellungen (wo der Hund ja auch gut laufen soll) und dort hat die Hündin inzwischen soviel gewonnen, dass sie bereits VDH Champion ist.

    Wenn man es jetzt weiß, dann kann man entsprechend handeln. Z.B. ist Grünlippmuschel sehr gut für die Gelenke und Bällchenspiele bzw. abbruptes Bremsen würde ich nach Möglichkeit lassen, schwimmen dagegen ist wieder sehr gut.

    Ich hoffe einfach ganz fest, dass Paul nie Probleme bekommt!!

    Mir zeigt dieses Ergebnis aber auch mal wieder mehr, wie wichtig es ist jeden einzelnen Hund zu Röntgen. Wenn Paul´s Menschen jetzt gesagt hätten: "wie so? Die Geschwister sind alle gesund, warum sollte er was haben?" und ihn nie geröngt hätten, dann wüsste man es nicht und könnte nicht entsprechend handeln.

  9. #329
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    5.233

    Standard AW: E-Wurf von der Himbeerblüte


    Anzeige
    Ich hoffe einfach ganz fest, dass Paul nie Probleme bekommt!!

    Mir zeigt dieses Ergebnis aber auch mal wieder mehr, wie wichtig es ist jeden einzelnen Hund zu Röntgen. Wenn Paul´s Menschen jetzt gesagt hätten: "wie so? Die Geschwister sind alle gesund, warum sollte er was haben?" und ihn nie geröngt hätten, dann wüsste man es nicht und könnte nicht entsprechend handeln.
    So ist es. Leider sind für viele HH die damit verbundenen Kosten abschreckend.

    Nie Probleme zu haben, wünsche ich Paul.


    HTML-Code:
    Darf man hier eigendlich auch mal in Grauzonen denken und das auch ausdrücken, oder nur Schwarzweiß?
    Natürlich darf man. Wenn man allerdings täglich bei 2 Hunden die Probleme sieht, ja auch, dass sie Schmerzen haben müssen, dann ändert sich auch eine "GrauDenke" schnell in schwarz-weiß.
    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen

    10 Jahre Retriever-Netzwerk


Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •