Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 107 von 107

Thema: Luna hat einen Blasentumor

  1. #101
    vermisst Kimi & Chip Avatar von megagoldie
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Üchtelhausen / Zell
    Beiträge
    772

    Standard AW: Luna hat einen Blasentumor


    Anzeige
    Zitat Zitat von Steffie Beitrag anzeigen
    Verdammt, wann ist der richtige Zeitpunkt???? Sie will immer raus, drückt, drückt und es tropft nur, ab und zu ein kleiner Strahl.
    Ich denke, dass sie die Blase nicht ganz entleeren kann und immer einen Drang verspürt.
    Leidet sie bereits? Ich habe keine Ahnung...ich weiß es einfach nicht.
    Liebe traurige Steffie, ich drück dich mal aus der Ferne.

    Wir haben ja nun leider schon vier Hunde ziehen lassen müssen. Von daher kann ich dir sagen ( aus meiner Position heraus, also als Aussenstehende ), lass sie gehen.
    Unsere Hunde sind so tapfer, sie stecken so viel weg und bis sie uns zeigen, dass sie nicht mehr können, ist es meist schon ziemlich schlimm mit ihren Symptomen.

    Für Luna ist es Erlösung, für dich und deinen Mann ist es die Hölle diese Entscheidung zu tragen. Erfahrungsgemäß wartet man immer einen Tick zu lange, man will ja nix verkehrt machen,
    vorschnell handeln, aber ich denke bei Luna ist es soweit. Lass sie in Würde ziehen.

    Sorry, ich wollte dich nicht verletzen, dir zu nahe treten. Ich denke nur, dass es dir vielleicht hilft meine aufrichtige Meinung zu posten. Ich fühle mit dir und bin in Gedanken bei euch.
    Das Leben ist so ungerecht !!! Gib Luna mal einen dicken Knutscher von mir.

  2. #102
    Nicht mehr aktiv
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    wesel
    Beiträge
    1.261

    Standard AW: Luna hat einen Blasentumor

    Das habe ich auch denken müssen als ich das alles hier las ....ich denke, wenn es keine Chance mehr auf Besserung und Heilung gibt, sollte man sie gehen lassen, so weh das tut. Wir wollen nicht, dass sie gehen, sie wollen uns nicht allein lassen und kämpfen tapfer selbst mit Schmerzen noch bis zum letzten Atemzug. Aber man tut niemandem einen Gefallen damit , es ist aussichtlos und ich hätte nur das Gefühl, dass ich die Prozedur in die Länge ziehe. Ist jetzt ein blöder Vergleich - als mein Dad im Endstadium lag , habe ich ihm nichts mehr gewünscht als dass man ihn hätte erlösen können.
    Bei unseren Tieren können wir dies und ich bin dafür echt dankbar - die Hundis haben uns soviel gegeben , am Ende sind wir einfach dran, ihnen wenigstens eine Kleinigkeit dafür zurück zu geben, oder ?

    Es ist immer furchtbar, aber ich denke, im Sinne des Tieres und irgendwann auch in unserem, weil wir uns verantwortlich fühlen und die Macht und die Chance haben, das Leid zu beenden.

    Wenn Zeit vergangen ist,werden wir im Nachhinein sicher immer sagen, es war richtig, sie ziehen zu lassen.

    Du tust sicher das Richtige für Luna , Steffi !

  3. #103
    Erfahrener Benutzer Avatar von Semmellabbi
    Registriert seit
    13.06.2017
    Ort
    Hunderdorf
    Beiträge
    978

    Standard AW: Luna hat einen Blasentumor

    @megagoldie, Dankeschön für Deine Worte. Leider kommt bei jedem Hundehalter dieser Tag, den an nie möchte aber der Tag kommt.
    @Steffie , Ich Drücke Dir die Daumen für den richtigen Zeitpunkt. Du weißt es wird brutal weh tun.
    Liebe Grüße von
    Chrissi und Timmy


    .

  4. #104
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Preetz
    Beiträge
    2.137

    Standard AW: Luna hat einen Blasentumor

    Es tut mir sehr leid, dass nun alles so schnell geht - ich wünsche euch, dass du den richtigen Zeitpunkt findest und ihr bis dahin noch schöne gemeinsame Momente habt. Es ist so schwer und so traurig...
    Liebe Grüße
    Maike

  5. #105
    Knutschkugel Avatar von Wendy
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.630

    Standard AW: Luna hat einen Blasentumor

    Mir fehlen dir Worte... Es ist alles so unfassbar traurig und schwer.

    Ich wünsche Euch, Steffie, dass Ihr für Luna den richtigen Zeitpunkt findet.

    Traurige Grüße und eine virtuelle Umarmung sendet
    Dani mit Wendy



  6. #106
    die mit den Tieren tanzt Avatar von MarionB
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Plattenburg
    Beiträge
    4.756

    Standard AW: Luna hat einen Blasentumor

    liebe Steffie,

    ich denke an Dich und Luna und ich drück dich ganz feste.

    Marion
    mit Friedel, Kätzchen Martina, drei Schäfchen, Jimmys Herz, Seelchen Mika und im Herzen all die mit denen ich ein Stück des Weges gemeinsam gehen konnte

  7. #107
    Administrator Avatar von biko
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Katlenburg-Lindau
    Beiträge
    15.899

    Standard AW: Luna hat einen Blasentumor


    Anzeige
    Liebe Steffie,

    ich hatte eigentlich gehofft, dass Luna es dir ganz klar zeigt.

    Warte nicht mehr so lange.... Ich drück dich ganz, ganz doll.
    Viele Grüße
    Simone mit Chaz und Cuba
    (Biko und Lupin im )

    .

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •