Liebe Steffie,
es tut mir so leid, dass Luna diesen bösen Tumor hat - mir fehlen die Worte, hatte ich euch doch wirklich ein ruhiges, gutes 2018 gewünscht.
In der Humanmedizin sind Blasentumore, auch bösartige, sehr gut behandelbar - wie es in der Tiermedizin aussieht, weiß ich nicht.
Ich drück dich ganz lieb, sende viele Knuddler für Luna und wünsche Euch, dass ihr noch lange, lange gemeinsam euren Weg gehen könnt.
Tausend Schutzengel und Daumen und Pfoten aus Kiel