Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht mehr.

  1. #1
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    3.262

    Standard Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht mehr.


    Anzeige
    Dringend! wo findet Spike noch eine liebevolle Familie?

    Mit 14 Jahren aus der Familie ins Tierheim, er versteht die Welt nicht mehr.

    Quelle und mehr Informationen:

    Spike im Tierheim Mayen



    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen

    Augen auf beim Welpenkauf.de! – 10 Jahre Retriever-Netzwerk.de

  2. #2
    Das Mauli vom Bertl Avatar von Enja
    Registriert seit
    23.03.2009
    Ort
    Havixbeck
    Beiträge
    3.199

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Oh Gott, der arme Kerl. Wenn ich sehe, wie lang die Krallen waren, gehört den Besitzern nachträglich noch eine runtergehauen!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Oder zwei, oder drei

  3. #3
    ...in Urlaubsstimmung... Avatar von Sunnyhome
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Stetten
    Beiträge
    11.577

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Sowas tut mir immer total leid. Der arme Öpi weiß doch gar nicht, was los ist. Soooo traurig.
    Im Scheidungskrieg bleiben so manche auf der Strecke, nicht nur Hunde. Hoffentlich findet sich noch ein Gnadenplätzchen. Ich drücke ganz fest die Daumen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    "Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen!"

  4. #4
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    3.262
    Themenstarter

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Es bricht mir auch das Herz.
    Ein Auspruch, den ich eigentlich nicht mag "...wenn ich helfen könnte..."
    Hier triffft er zu, aber leider geht es wirklich nicht.
    Hier sind jedenfalls alle Daumen und Pfoten gedrückt, damit Spike noch einen schönen Lebensabend, in einer liebevollen Familie, verbringen kann.
    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen

    Augen auf beim Welpenkauf.de! – 10 Jahre Retriever-Netzwerk.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Cujo
    Registriert seit
    30.06.2009
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    6.303

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Der arme Kerl. Ich drücke ihm ganz feste die Daumen!

    Cujo, Hexe, Susi, Sherry und Struppi für immer im Herzen

    Egal, wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu
    haben, macht dich reich. (Louis Sabin)



  6. #6
    die mit den Tieren tanzt Avatar von MarionB
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Plattenburg
    Beiträge
    4.150

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Ich drücke ganz feste meine Daumen für Spike

    Marion
    mit Friedel, Kätzchen Martina, drei Schäfchen, Jimmys Herz, Seelchen Mika und im Herzen all die mit denen ich ein Stück des Weges gemeinsam gehen konnte

  7. #7
    Benutzer Avatar von motte
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Kleinmachnow
    Beiträge
    35

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Wenn das Tierheim auch eine Pflegestelle akzeptieren würde, könnte man doch mal bei Retriever and friends nachfragen?

  8. #8
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    3.262
    Themenstarter

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Zitat Zitat von motte Beitrag anzeigen
    Wenn das Tierheim auch eine Pflegestelle akzeptieren würde, könnte man doch mal bei Retriever and friends nachfragen?
    Sorry, wie oft soll denn Spike noch umziehen?
    dass sie den Opi nur noch an eine Endfamilie vermitteln
    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen

    Augen auf beim Welpenkauf.de! – 10 Jahre Retriever-Netzwerk.de

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    haiger
    Beiträge
    37

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    ich habe gestern im th-mayen angerufen und wollte fragen, ob spike in unser rudel passt, da wurde mir gesagt, dass der bub eine pflegestelle gefunden hat, in der er bleiben darf.

  10. #10
    Benutzer Avatar von motte
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Kleinmachnow
    Beiträge
    35

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Zitat Zitat von JKM + Joschi Beitrag anzeigen
    Sorry, wie oft soll denn Spike noch umziehen?
    dass sie den Opi nur noch an eine Endfamilie vermitteln
    DAS ist ein NOTFALL, es geht in 1. Linie darum den Hund aus dem stressigen Tierheimleben zu bekommen!!!!!!
    Er soll in eine (auch) Pflegefamilie, und ein weiterer Umzug danach ist bei dem hohen Alter eh unwahrscheinlich.
    DAS ist der Ansatz!

  11. #11
    Benutzer Avatar von motte
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Kleinmachnow
    Beiträge
    35

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Zitat Zitat von sternstunde1 Beitrag anzeigen
    ich habe gestern im th-mayen angerufen und wollte fragen, ob spike in unser rudel passt, da wurde mir gesagt, dass der bub eine pflegestelle gefunden hat, in der er bleiben darf.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von MIKA
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    2.227

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Da freu ich mich für den Bub



  13. #13
    Administrator Avatar von biko
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Katlenburg-Lindau
    Beiträge
    15.226

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Ach, wie schön. Das freut mich sehr.
    Viele Grüße
    Simone mit Chaz und Cuba
    (Biko und Lupin im )

    .

  14. #14
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    3.262
    Themenstarter

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh

    Zitat Zitat von motte Beitrag anzeigen
    DAS ist ein NOTFALL, es geht in 1. Linie darum den Hund aus dem stressigen Tierheimleben zu bekommen!!!!!!
    Er soll in eine (auch) Pflegefamilie, und ein weiterer Umzug danach ist bei dem hohen Alter eh unwahrscheinlich.
    DAS ist der Ansatz!
    Wenn es bei dem Ansatz bleibt und die Pflegefamilie die Endstelle ist, ist das anzustreben.
    Nur leider sieht die Wirklichkeit oft anders aus. Meine Denke ist immer zum Wohle des Hundes...
    ABer wie ich lese, kann Spike ja GsD aus dem Tierheime ausziehen.
    Ich wünsche ihm jedenfalls alles Hundeglück der Welt und einen ruhigen Lebensabend, mit vollem Verwöhnprogramm
    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen

    Augen auf beim Welpenkauf.de! – 10 Jahre Retriever-Netzwerk.de

  15. #15
    Team- Mitglied Avatar von kev
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    11.086

    Standard AW: Mit 14 Jahren ins Tierheim, Spike versteht die Welt nicht meh


    Anzeige
    Schön, dass Spike aus dem TH schon wieder ausziehen konnte...

    @ Käthe, R&f bietet auch Körbchen auf Lebenszeit für alte und kranke Hunde, das wäre im Hinblick auf Spike wohl in Frage gekommen und er hätte nicht mehr umziehen müssen. Ich hatte Spike auch dort gemeldet...

    Liebe Grüße von Tanja mit Sammy & Nero
    und Kev und Monty für immer im



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •