Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: NL und Belgien Insektizid im Ei: Legehennenbetriebe gesperrt

  1. #1
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    3.229

    Standard NL und Belgien Insektizid im Ei: Legehennenbetriebe gesperrt


    Anzeige
    Niederlande und Belgien Insektizid im Ei: Legehennenbetriebe gesperrt

    Zitat
    „Etwa 2,9 Mio. Eier aus betroffenen Betrieben wurden auch nach Nordrhein-Westfalen geliefert. Das gab das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen bekannt“


    Quelle und weitere Informationen
    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen

    Augen auf beim Welpenkauf.de! – 10 Jahre Retriever-Netzwerk.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Sprockhövel
    Beiträge
    1.213

    Standard AW: NL und Belgien Insektizid im Ei: Legehennenbetriebe gesperrt

    Und warum soll für Deutschland nun keine Gefahr bestehen?

    Ist das kein Gift? Oder sind wir Deutschen resistenter?
    Liebe Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen

    .

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Sprockhövel
    Beiträge
    1.213

    Standard AW: NL und Belgien Insektizid im Ei: Legehennenbetriebe gesperrt

    Gestern war in den Nachrichten, dass von den bereits 875.000 Stück Eiern, die bereits in den Verzehr gelandet sind, in NRW/Niedersachen, wohl doch Gefahr ausgeht, allerdings NUR für die Kinder?!
    Liebe Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen

    .

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Semmellabbi
    Registriert seit
    13.06.2017
    Ort
    Hunderdorf
    Beiträge
    241

    Standard AW: NL und Belgien Insektizid im Ei: Legehennenbetriebe gesperrt

    Ha jetzt haben sie zugegeben das auch in Bayern Millionen Eier gelandet sind.
    Liebe Grüße von
    Chrissi und Timmy


    .

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von MIKA
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    2.222

    Standard AW: NL und Belgien Insektizid im Ei: Legehennenbetriebe gesperrt


    Anzeige
    Hier im Umkreis von Bremen werden auch nur Familien mit Kindern gewarnt, die Eier nicht zu verzehren.....die Logik verstehe ich nicht



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •