Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 130

Thema: Kreuzband (an)riss

  1. #1
    Chaotenhunddomteuse Avatar von hopsi1981
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Köthen
    Beiträge
    1.951

    Standard Kreuzband (an)riss

    Der Spike, der Spike...
    Seit April ist es immer mal wieder so, dass Spike hinten rechts eine Lahmheit zeigt. Mal mehr, mal weniger oder auch gar nicht. Also waren wir da beim TA. Das Knie war leicht geschwollen, aber keine "Schublade" auslösbar. Schmerzmedis bekomnen und Leinenzwang sowie Tobeverbot. Er verbesserte sich auch im Gehen. Es kam, wie es kommen musste. Unser Jungspund von 10 Jahren 😂 übernahm sich und lahmte wieder.
    Gestern waren wir dann bei der Chefin selbst in der TA-Praxis und sie meinte, leichte "Schublade" vorhanden. Sie macht aber ein Röntgen, um zu gucken, ob Arthrose im Knie ist oder andere knöcherne Veränderungen. Beides nicht vorhanden, was mich ein wenig tröstet (Angst wegen Knochentumor).Nun haben wir ne Überweisung in die Klinik zwecks OP, denn ihrer Meinung nach liegt zumindest ein Kreuzbandanriss vor.😢
    Heute rufe ich in der Klinik an wegen Termin. Ist ja nicht so, dass wir Ende August umziehen wollen. Hoffentlich ist er da wieder soweit hergestellt, dass wir den Umzug gut durch kriegen. Da wird wohl jetzt einiges auf uns zu kommen.

    Sorry für den langen Text. Aber mir gehen 1000 Gedanken durch den Kopf...

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Katha_^^
    Registriert seit
    08.07.2011
    Ort
    Friedewald
    Beiträge
    1.880

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Oh Spiky, was machst du denn für sachen.. 🙈 Aber ich packt das schon und Spike ist doch super fit.. 😊

    Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

  3. #3
    ...in Urlaubsstimmung... Avatar von Sunnyhome
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Stetten
    Beiträge
    13.362

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Mann o Mann, so ein Käse aber auch. Hoffentlich reißt es nicht ganz durch. Wächst so ein Kreuzband eigentlich wieder richtig zusammen?
    Umzug auch noch! Zieht ihr in eine größere Wohnung?
    Ist meistens so.....wenns kommt, dann alles auf einmal.
    Daumen sind ganz fest gedrückt fürs Kreuzband und den Umzug. ✊️


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    "Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen!"

  4. #4
    Chaotenhunddomteuse Avatar von hopsi1981
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Köthen
    Beiträge
    1.951
    Themenstarter

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Zitat Zitat von Katha_^^ Beitrag anzeigen
    Oh Spiky, was machst du denn für sachen.. 🙈 Aber ich packt das schon und Spike ist doch super fit.. 😊

    Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
    Danke Katha. Ja der Spike will trotzdem toben. Da fragt man sich echt. Aber wenn alles überstanden ist, darf er ja auch wieder.

    Zitat Zitat von Sunnyhome Beitrag anzeigen
    Mann o Mann, so ein Käse aber auch. Hoffentlich reißt es nicht ganz durch. Wächst so ein Kreuzband eigentlich wieder richtig zusammen?
    Umzug auch noch! Zieht ihr in eine größere Wohnung?
    Ist meistens so.....wenns kommt, dann alles auf einmal.
    Daumen sind ganz fest gedrückt fürs Kreuzband und den Umzug. ✊️


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Damit es nicht reißt, pack ich ihn jetzt echt in Watte bis zur OP. Geht nicht anders.
    Wir ziehen in ein EFH mit Grundstück aufs Dorf. Dort hat er dann auch nicht mehr so viele Treppen wie jetzt ins DG.
    Wenn es kommt, dann wirklich alles zusammen.


  5. #5
    ...in Urlaubsstimmung... Avatar von Sunnyhome
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Stetten
    Beiträge
    13.362

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Das ist doch toll so ein EFH. Da haben die Jungs dann ihren Garten zum toben und ihr zum relaxen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    "Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen!"

  6. #6
    vermisst Max Avatar von Chrissie
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    9.887

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Alles Gute für Spikes OP und für Euren Umzug.


  7. #7
    Chaotenhunddomteuse Avatar von hopsi1981
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Köthen
    Beiträge
    1.951
    Themenstarter

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Zitat Zitat von Sunnyhome Beitrag anzeigen
    Das ist doch toll so ein EFH. Da haben die Jungs dann ihren Garten zum toben und ihr zum relaxen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Jaaa, da freu ich mich schon besonders drauf. Und keine 69 Stufen mehr bis zur Wohnung und keine nervigen Nachbarn, die keine Türklinken kennen.

    Zitat Zitat von Chrissie Beitrag anzeigen
    Alles Gute für Spikes OP und für Euren Umzug.
    Danke Chrissie!


    Mit der Klinik hab ich telefoniert. Der Termin zur Voruntersuchung ist am 27.06. Da gibt´s dann auch den OP-Termin. Bin jetzt schon irgendwie durch den Wind.


  8. #8
    Lieblingshunde. ♥ Avatar von Kirschblüte
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    3.375

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Ich weiß nicht, wie das beim Kreuzband ist.
    Aber ich hatte mir beim Tanzen mal einen Innenbandanriss zugezogen. Das kann nicht operiert werden und macht mir heute noch immer wieder mal Probleme (ziept, zieht, Knie schmerzt), sodass ich zB bei Wanderungen oder anderen Anstrengungen immer direkt tape.
    Ich drück die Daumen für den Jungspund, hihi :D

    Liebe Grüße von Steffi
    mit Fenja & Abby

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stinktier
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    3.583

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Kreuzband kann man relativ gut operieren, ich hoffe einfach dass es nur ein anriss ist und nicht behandelt werden muss

    "Wenn du mich lieben willst, so liebe meinen Hund!" :dog2:
    Dieser Satz spricht mir aus der tiefsten Seele!
    Liebe Grüße
    Ka

    .

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von MIKA
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    3.075

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Hier werden alle Daumen für Spike gedrückt. Das find ich ja suuuuuper, dass ihr ein schönes Häuschen gefunden habt!



  11. #11
    Team- Mitglied Avatar von schrecker82
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.845

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Ich würde wohl auch nen Anriss operieren lassen, wenn Schmerzen/Lahmheit dadurch resultieren...Früher oder später reißt es ja dann idR doch (und dann lieber jetzt). Also meine Meinung, wenn das bei einem meiner Stinker der Fall wäre.

    Einige Hunde meiner Freunde hatten in den letzten Jahren das Vergnügen der KBR, daraus habe ich gelernt (da es bei den einnen sehr gut lief, bei den anderen eher..ähm...nicht *g*): den Hund danach wirklich schonen, auf keinen Fall zu früh zu viel belasten und Physio, Physio, Physio.


    Die Daumen für den Buben sind gedrückt, Burschi muss Ende Oktober doch fit sein

  12. #12
    Chaotenhunddomteuse Avatar von hopsi1981
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Köthen
    Beiträge
    1.951
    Themenstarter

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Wir lassen es auf jeden Fall operieren, denn die Schmerzen und Lahmheit verschwinden ja nicht von allein. Und wir halten uns auch an den Therapieplan für danach (zwecks Physio, Bettruhe usw.) Ich denke doch, dass er bis Ende Oktober wieder soweit hergestellt ist, dass er am Edersee nicht nur liegen muss.


  13. #13
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    17.758

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Immer diese 10jährigen mit den Junghunde-Verletzungen, ich kenne das nur zu gut! Und dann auch noch schonen

    Ich drücke die Daumen für eine schnelle Genesung

  14. #14
    ...ist traurig... Avatar von Peraluto
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Neukamperfehn
    Beiträge
    8.975

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Der arme Spike. So etwas blödes aber auch. Ich drücke die Daumen, daß er bald wieder schmerzfrei und fit ist .

    = = = = = = =

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Zuhause.

    Zitat Zitat von hopsi1981 Beitrag anzeigen
    Jaaa, da freu ich mich schon besonders drauf. Und keine 69 Stufen mehr bis zur Wohnung und keine nervigen Nachbarn, die keine Türklinken kennen.
    Oh, jedes mal mit den Wuffels rein und raus einfach Strecke die Anzahl von Stufen? Das ist heftig .

  15. #15
    Chaotenhunddomteuse Avatar von hopsi1981
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Köthen
    Beiträge
    1.951
    Themenstarter

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Zitat Zitat von fine Beitrag anzeigen
    Immer diese 10jährigen mit den Junghunde-Verletzungen, ich kenne das nur zu gut! Und dann auch noch schonen

    Ich drücke die Daumen für eine schnelle Genesung
    Danke Claudia. Ich glaube, das Schonen wird er am wenigsten verstehen.


    Zitat Zitat von Peraluto Beitrag anzeigen
    Der arme Spike. So etwas blödes aber auch. Ich drücke die Daumen, daß er bald wieder schmerzfrei und fit ist .

    = = = = = = =

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Zuhause.



    Oh, jedes mal mit den Wuffels rein und raus einfach Strecke die Anzahl von Stufen? Das ist heftig .
    Vielen Dank Petra! Ja jeden Tag mindestens drei mal 69 Stufen runter und 69 wieder hoch. Aber er hat im gesunden Zustand noch keine Probleme damit. Mal sehen, wie wir das nach der OP machen?! Hat jemand Tipps?


  16. #16
    Kampflabi-Mix-Bespaßerin Avatar von Bonny und Frieda
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    7.272

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Alles Gute für Spike!
    Liebe Grüße
    Jutta


    Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht. (Claude Chabrol)


  17. #17
    I ♥ Black Dogs Avatar von vovve
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Pressbaum
    Beiträge
    16.684

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Ich drücke die Daumen für die OP und dass Spike nach aller Therapie wieder richtig gut und schmerzfrei laufen kann!
    Imma mit Boffle, Lilli, Consti & Tamu

    Spikey, Lümmi, Quira und Woody kuscheln ganz tief in meinem Herzen

  18. #18
    Administrator Avatar von biko
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Katlenburg-Lindau
    Beiträge
    16.084

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Alles Gute für Spike
    Viele Grüße
    Simone mit Chaz und Cuba
    (Biko und Lupin im )

    .

  19. #19
    A new story... Avatar von Jesse
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    Winterberg
    Beiträge
    3.064

    Standard AW: Kreuzband (an)riss

    Wir haben das ganze ja auch schon gleich 2x hinter uns Was wird denn gemacht? TPLO hat bei uns pro Bein 2-3 Monate gedauert. Also zum Umzug wird er bestimmt schon wieder so belastbar sein, dass das kein Stressfsktor darstellen sollte und bis zum Edersee ist der ganz locker fit Ich drücke die Daumen
    A Preferential Mystery A New Story (LR/R 04.01.2015)
    Karlson von der Hollen-Hardt (LR/R 20.01.2006-28.07.2014)

  20. #20
    Team- Mitglied Avatar von schrecker82
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.845

    Standard AW: Kreuzband (an)riss


    Anzeige
    Tipp für nach der OP: ich hatte für nach Gordons Hüftoperation so ne Tragehilfe für die Hinterhand besorgt. Das hat sofort gut geklappt (allerdings hat er sie nur einige Tage gebraucht...). Ich glaube ich hab die such noch... War ihm zu groß... Könnte Spike passen...wir brauchen sie derzeit nicht...

    Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •