Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43

Thema: Auf der Suche nach einem guten Züchter

  1. #1
    Benutzer Avatar von Wonnie
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    39

    Standard Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Hallo Ihr Lieben
    In meiner Vorstellung hier im Forum, vor einigen Wochen, hatte ich bereits erzählt, dass wir uns so langsam auf die
    Suche nach dem geeigneten Züchter und unseren Welpen machen möchten. Mein Traum war es immer irgendwann
    einmal ein braunes Labbimädchen zu haben Irgendwer hier schrieb in meiner Vorstellung "ja, mal schauen was es dann am Ende
    wirklich werden wird" In erster Linie muss der Charakter ja auch zu uns passen (Ersthund) und toll sind sie alle
    Auch die Farben "foxred", creme oder silver gefallen mir auch sehr. Aber auch schwarz und alle anderen


    Ich habe jetzt mit dieser Züchterin hier Kontakt aufgenommen. Macht auf mich einen guten Eindruck und auf die Tiere und alles was ich
    auf der HP sehen kann. Kennt jemand von Euch diese Zucht?

    http://www.life-is-life-kennel.de/
    Yvonne mit Katzen Emma u. Kasimir .. und hoffentlich bald mit Hundezuwachs

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.279

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Kennen ist zuviel gesagt, aber ich habe die Züchterin vor 3 Wochen auf der Labrador Club Ausstellung in Bordesholm getroffen. Die hatten ordentlich abgeräumt und mir gefielen die Hunde, die sie mit hatte, sehr gut. Die Hunde waren alle labradortypisch.
    Bei mir steht sie unter den Favoriten, aber ich habe bisher noch nicht allzu viele Nachzucht Ergebnisse angeguckt.
    Das kannst du hier http://labrador.de/zucht_datenbank.h...fe&gogo=Suchen
    Aus ihrem kommenden Wurf hätte ich am Liebsten einen Rüden *Träum*
    Die Züchterin ist öfter auf Austellungen, vllt. demnächst in deiner Nähe?

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.279

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Ach so: Es gibt keine silbernen Labradore! Das sind Mischlinge aus Weimaraner und Labrador, die teuer verkauft werden. Erbt der Silberne das Wesen des Weimaraners, hast du charakterlich einen ganz anderen Hund, als einen typischen Labrador. "Züchter" der Silbernen die etwas anderes behaupten lügen schlichtweg.
    Labradore gibt es in gelb (von hellgelb bis foxred), schwarz und chocolate. Definitiv nicht in Silber!
    Sorry, aber ich muss das so deutlich schreiben.

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  4. #4
    Benutzer Avatar von Wonnie
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    39
    Themenstarter

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Zitat Zitat von Daima Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich muss das so deutlich schreiben.
    Nein, das ist ok. Ich will auch gut und ehrlich informiert werden. Ich danke dir sehr dafür
    Das hatte ich schon gelesen, dass silberne Labbis reingezüchtet sind. Aber ich wusste nicht, dass es Weimaraner sind.
    Weimaraner finde ich auch ganz toll .. aber vom Charakter her, passt zu uns einfach ein Labbi besser. Dann fällt silber weg.

    Danke auch für deine Meinung zu der Zucht. Das bestärkt nochmals meinen Eindruck
    Geändert von Wonnie (09.09.2016 um 12:49 Uhr)
    Yvonne mit Katzen Emma u. Kasimir .. und hoffentlich bald mit Hundezuwachs

  5. #5
    Benutzer Avatar von Wonnie
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    39
    Themenstarter

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Zitat Zitat von Daima Beitrag anzeigen
    Die Züchterin ist öfter auf Austellungen, vllt. demnächst in deiner Nähe?
    Also wir fahren jetzt übernächste Woche hin und lernen uns mal gegenseitig kennen. Dann schauen wir weiter.
    Ich habe ja schon vor 4-5 Wochen mit ihr telefoniert und jetzt nochmal, da der Wurf sich für die übernächste Woche ankündigt
    Ich denke, dass sie eine lange Liste hat für ihre Welpen.
    Yvonne mit Katzen Emma u. Kasimir .. und hoffentlich bald mit Hundezuwachs

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    18.014

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Viel Glück beim Züchterbesuch!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.279

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Viel Spaß und Glück dort! Berichte doch bitte, wie es war!
    Als Labrador Fan würde ich mit einem Silbernen niemals glücklich werden. Ich hatte eine sogenannte ehemalige Zuchthündin in Pflege für ein paar Wochen. Vom Labrador Wesen war so gut wie nichts vorhanden. Definitiv nicht mein Hund! Leider gibt es viele angebliche Züchter, die auch mit der Farbe "redfox" Schindluder betreiben..
    Frage gerne nach, wenn du unsicher bei einem Züchter bist. Jeden kennt man nicht, aber mit gucken ob der Züchter soweit in Ordnung ist, das könne wir Wobei es halt nie eine Garantie gibt, aber die größtmöglichen Chancen auf einen wesensfesten Kameraden.

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  8. #8
    Benutzer Avatar von Wonnie
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    39
    Themenstarter

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Zitat Zitat von Daima Beitrag anzeigen
    Viel Spaß und Glück dort! Berichte doch bitte, wie es war!
    Das mache ich. Morgen haben wir den Termin. Ich freue mich schon

    Zitat Zitat von Daima Beitrag anzeigen
    Frage gerne nach, wenn du unsicher bei einem Züchter bist. Jeden kennt man nicht, aber mit gucken ob der Züchter soweit in Ordnung ist, das könne wir
    Mich interessiert auch noch diese Zucht hier. Ich hätte mir gerne 2 zum Vergleich fürs Bauchgefühl angesehen.
    Kennt diese jemand? *Link-entfernt-weil-Dissidenz*
    Macht auf mich ebenfalls einen super Eindruck
    Geändert von schrecker82 (20.09.2016 um 16:45 Uhr)
    Yvonne mit Katzen Emma u. Kasimir .. und hoffentlich bald mit Hundezuwachs

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.279

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Die xxx züchten nicht unter dem VDH/ LCD oder einem gleichwertigen Verein. Ich habe keine Infos gefunden, ob die überhaupt einem Verein angehören
    Würde ich an deiner Stelle die Finger von lassen! Das wäre mir in Punkto Gesundheit und Wesen zu riskant. Die können ja gar nicht nachweisen, dass alle Ahnen/Urahnen frei von Krankheiten sind, da es keine offizielle Datenbank gibt, wo sich jeder informieren kann. Wie sieht es da aus mit Wesenstesten usw, damit man weiß, ob der Mutter/Vater der Welpen wirklich labradortypisch sind? Schreiben können die viel, nachprüfen kann man es nicht

    Viel Spaß bei dem Life is Life Kennel. Das wäre meine Wahl. Da kannst du in die offizielle Datenbank gucken.
    Geändert von schrecker82 (20.09.2016 um 16:48 Uhr)

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.279

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Sonst guck doch noch einmal unter dem Kennel Über den Wolken. Die züchten unter dem LCD und sind seriös.

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  11. #11
    Benutzer Avatar von Wonnie
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    39
    Themenstarter

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Danke für deine Einschätzung, Daima
    Wenn ich schon ein Tier vom Züchter nehme, dann sollte schon alles ordnungsgemäß sein und dann sollten sie auch einem Verein angehören.
    Schade, die machten sonst einen guten Eindruck auf mich. Vor allem auch, weil die immer persönlichen Kontakt wollen .. nix über Mail etc.
    Das finde ich gut.


    Zitat Zitat von Daima Beitrag anzeigen
    Sonst guck doch noch einmal unter dem Kennel Über den Wolken. Die züchten unter dem LCD und sind seriös.
    Danke, das schaue ich mir gerne an.
    Yvonne mit Katzen Emma u. Kasimir .. und hoffentlich bald mit Hundezuwachs

  12. #12
    Benutzer Avatar von Wonnie
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    39
    Themenstarter

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Uiii .. der Kennel über den Wolken macht ja auch einen tollen Eindruck! Und die züchten und leben auch mit Katzen
    Wir haben ja auch zwei, zu denen der Welpe kommen wird. Ja, dann schauen wir uns diese Zucht gerne als Alternative an.
    Dort werde ich anrufen. Danke!
    Yvonne mit Katzen Emma u. Kasimir .. und hoffentlich bald mit Hundezuwachs

  13. #13
    Team- Mitglied Avatar von schrecker82
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    11.027

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Ich wünsch dir viel Erfolg bei der Suche nach dem richtigen Züchter - gar nicht so einfach, gel?

    Bin gespannt, wo es dich am Ende hinverschlägt


    Btw. den einen hab ich mal hier rausgelöscht (1800-2000 € für nen Welpen ohne Papiere, da kippt man ja hintenüber)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.279

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Ich wünsche dir viel Erfolg und ich würde mich freuen, wenn du weiter berichtest!

    Kennst du diese Seite schon? Da kannst du auch nach seriösen Züchtern suchen
    http://aa70.linux-hosting.de/welpen_zuechter.html

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  15. #15
    Benutzer Avatar von Wonnie
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    39
    Themenstarter

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Zitat Zitat von schrecker82 Beitrag anzeigen
    Btw. den einen hab ich mal hier rausgelöscht (1800-2000 € für nen Welpen ohne Papiere, da kippt man ja hintenüber)
    Ja, das ist in Ordnung. Ich danke dir



    Zitat Zitat von Daima Beitrag anzeigen
    Kennst du diese Seite schon? Da kannst du auch nach seriösen Züchtern suchen
    http://aa70.linux-hosting.de/welpen_zuechter.html
    Nee, diese kannte ich noch nicht. Das schaue ich mir mal an. Danke



    Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten. Ist wirklich nicht soo einfach
    Yvonne mit Katzen Emma u. Kasimir .. und hoffentlich bald mit Hundezuwachs

  16. #16
    Steintaucher Avatar von Labbi-Wotan
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    2.857

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Falls du dich doch noch für schwarz entscheidest... bei Paul's Züchterin gibt es auch gerade Welpen... ❤️


    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Nicole & Labbi Paul und das Sternchen Wotan (01.04.97-25.07.11) ganz tief im Herzen

  17. #17
    Benutzer Avatar von Wonnie
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    39
    Themenstarter

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Zitat Zitat von Labbi-Wotan Beitrag anzeigen
    Falls du dich doch noch für schwarz entscheidest... bei Paul's Züchterin gibt es auch gerade Welpen... ❤️
    Danke für den Tipp. Welche Zucht ist es denn?



    Also, ich war gestern bei der Life is Life-Züchterin. Ein tolles Ehepaar und richtig schöne und liebe Hunde und sie wohnen so toll Wir wurde so überrannt, als sich die Tür öffnete
    Wir waren ca 1,5 Stunden dort und haben uns gut unterhalten.

    Ich habe jetzt aber doch nochmal Fragen, die mir ein "komisches" Gefühl bereiten.

    - Sie kam direkt damit auf uns zu, dass sie in ihrer Zucht diese "Ellenbogen-Erkrankung" (kommt nicht mehr auf die Bezeichnung/Kürzung .. war es ED?) hat. Sie sagte gerade heraus, dass sie das nicht verheimlichen möchte und sie
    natürlich auch immer versucht in ihrer Zucht dagegenzulenken, wenn ihr etwas bekannt wird. Aber sie hat es in ihrer Linie und das will sie deutlich mitteilen. Sie sagte aber auch dazu, dass sich davon KEIN Züchter freisprechen kann und wenn das einer tut, dann würde er lügen. Also mir ist schon klar, dass ich kein Tier mit Garantie kaufe und das will ich auch nicht! Und ich weiss auch, dass die Labbis zu HD und eben dieser Ellenbogensache neigen. Aber es war für mich einfach komisch, dass sie damit so gerade heraus auf mich zukam. Ist es so wie sie es sagt?? Ist das in jeder Zucht? Sie hat mich auch aufgeklärt wie man "dagegenarbeiten kann bzw. was man eben vermeiden sollte etc.)

    - Weiterhin ist es bei ihr so, dass ich mir nicht meinen Hund selbst aussuchen darf. Das entscheidet alleine sie und zwar erst am Abholtag. Heißt, dass ich 8 oder Wochen zum Welpenbesuch gehe (immer mittwochs und samstags) und alle Hunde kennenlerne und aber erst am Abholtag erfahre, welchen Hund ich mit nach Hause nehmen darf Was ist wenn ich mein Herz an einen anderen Hund verliere und ihn nicht bekomme??
    einerseits finde ich gut, dass sie für mich einen Charakter heraussucht, so als Ersthundbesitzer. Ich hätte gerne einen nicht so dominanten Hund (wenn er sich natürlich zuhause auch anders weiterentwickeln) kann. Aber es kann doch dennoch sein, dass man sich in einen Hund verliebt ... muss nicht, kann ja aber Mein Mann hat damit kein Problem, aber er sagte direkt zu mit im Auto, dass er ja mich kennt und ob ich damit leben könnte, wenn ich nicht den Hund bekomme, den ich evtl. gerne hätte .. ob ich dann traurig wäre .. Hmmm .. wie würdet ihr das finden? Oder ist es vielleicht sogar gängig so in guten Zuchten?

    - Ich hätte irgendwie gerne ein Mädchen .. so aus dem Bauch heraus Am liebsten braun. Dass ich ein Mädchen bei ihr bekomme, erscheint ihr unwahrscheinlich. Wahrscheinlich müsste man wohl auch erst den Wurf abwarten, der für das Wochenende angekündigt ist.


    Ich würde mir aber auch gerne noch einmal diese andere Zucht "über den Wolken" anschauen. Aber die anderen Welpen kommen ja jetzt schon und ich bin ihr so verblieben, dass ich jetzt erst einmal paar Nächte drüber
    schlafe und mich dann melde .... und sie ebenfalls ...
    Yvonne mit Katzen Emma u. Kasimir .. und hoffentlich bald mit Hundezuwachs

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.279

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Ich schreibe mal einfach aus meinem Bauch heraus, meine 1. Gedanken dazu.

    Gut finde ich, dass die Züchterin sehr ehrlich war. Sie hätte es auch verschweigen können und dir später sagen können, dass du die Ergebnisse in der Datenbank hättest einsehen können.
    Ich möchte keinen ED Hund und daher würde ich mir die Verpaarung und die bisherigen Nachzuchtergebnisse dieser beiden Hunde genau angucken. Das kannst du in der LCD Datenbank. Wenn da 1 Welpe von 6 oder 7 ED hat, würde ich das Risiko eingehen. Wenn alle durchweg ED haben würde ich dort keinen Hund kaufen.

    Dass ein Züchter seine Welpen zuteilt, ist relativ normal. Er kennt die Welpen am Besten und kann Charakter und Wesenseigenschaften genau beurteilen. Z.B. stelle dir vor: einen hippeligen, sehr aktiven Welpen zu einer Familie mit kleinen Kindern. Da würde eher ein ruhiger Welpe passen. Und zu einer sportlich aktiven Familie würde eher der aktive Welpe passen. Meinen nächsten Hund lasse ich mir auch zuteilen.
    Allerdings kenne ich es nicht, dass man nicht einmal sagen darf, ob Rüde oder Hündin. Allerdings seit ihr Ersthundebesitzer und ich denke, dass Züchter, die lange im Geschäft sind, gut beurteilen können, welcher Hund am Besten passt. Dass es sich erst am Abholtag entscheidet, finde ich persönlich nicht gut. Mit 6 Wochen ok, aber erst bei Abholung?

    Mein Welpe hat mit 5 Wochen schon auf mich und seinen Namen reagiert. Sie fühlte sich bei mir bereits richtig wohl und hat von sich aus den Kontakt zu mir gesucht. Das würde ich nicht missen wollen.

    Vielleicht melden sich noch die Züchter hier und schreiben etwas dazu

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  19. #19
    Benutzer Avatar von Wonnie
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    39
    Themenstarter

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter

    Zitat Zitat von Daima Beitrag anzeigen
    Das kannst du in der LCD Datenbank. Wenn da 1 Welpe von 6 oder 7 ED hat, würde ich das Risiko eingehen.
    Wo sehe ich das in der Datenbank? Ich kenne mich da nicht aus
    Du hattest mir das ja schon verlinkt .. aber ich kann da nichts draus erkennen ...

    Danke für deine Meinung
    Yvonne mit Katzen Emma u. Kasimir .. und hoffentlich bald mit Hundezuwachs

  20. #20
    Benutzer Avatar von Wonnie
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    39
    Themenstarter

    Standard AW: Auf der Suche nach einem guten Züchter


    Anzeige
    Zitat Zitat von Daima Beitrag anzeigen
    Vielleicht melden sich noch die Züchter hier und schreiben etwas dazu
    Ja, das wäre toll.
    Yvonne mit Katzen Emma u. Kasimir .. und hoffentlich bald mit Hundezuwachs

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •