Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 53 von 53

Thema: Gino hört nix mehr??

  1. #41
    Administrator Avatar von biko
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Katlenburg-Lindau
    Beiträge
    15.310

    Standard AW: Gino hört nix mehr??


    Anzeige
    Super, dass da nichts schlimmes ist. Mit der Taubheit kommt ihr doch klar.
    Viele Grüße
    Simone mit Chaz und Cuba
    (Biko und Lupin im )

    .

  2. #42
    Hakuna Matata Avatar von cloe01
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Pettenbach
    Beiträge
    1.000

    Standard AW: Gino hört nix mehr??

    Oh der arme Gino...aber super das er so gut damit klar kommt


  3. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von Flatnase
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Essenbach
    Beiträge
    1.437

    Standard AW: Gino hört nix mehr??

    Na das hätte ich jetzt auch nicht gedacht. Aber es ist gut, daß Ihr jetzt Bescheid wißt und dann kann man auch lernen damit umzugehen. Hauptsache Gino ist ansonsten fit. Alles Gute für Euch!!


    Für die Welt bist du niemand,
    für deinen Hund bist du die Welt!



  4. #44
    † im April 2017
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    seybothenreuth
    Beiträge
    7.019
    Themenstarter

    Standard AW: Gino hört nix mehr??

    War wohl doch nur ein Hörsturz!!!!!

    Gino hört wieder, wir sind völlig verblüfft. An manchen Tagen hört er super gut, an anderen etwas schlechter. Aber das Gehör ist eindeutig wieder da!
    LG
    Uli mit Gino, Dana, Jule, Ehli und Joschi im

  5. #45
    ...und Mausi Anabell Avatar von jacko
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Pegnitz
    Beiträge
    18.722

    Standard AW: Gino hört nix mehr??

    prima!

    von was kommt denn beim Hund ein hörsturz?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk



  6. #46
    † im April 2017
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    seybothenreuth
    Beiträge
    7.019
    Themenstarter

    Standard AW: Gino hört nix mehr??

    Zitat Zitat von jacko Beitrag anzeigen
    prima!

    von was kommt denn beim Hund ein hörsturz?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Das wüßte ich auch gerne. Vielleicht haben wir ihn zu sehr gestreßt, oder die Weiber waren zu aufdringlich?
    LG
    Uli mit Gino, Dana, Jule, Ehli und Joschi im

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Ködnitz
    Beiträge
    3.320

    Standard AW: Gino hört nix mehr??

    Zitat Zitat von jacko Beitrag anzeigen
    prima!

    von was kommt denn beim Hund ein hörsturz?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Das frage ich mich auch....hab ich nie vorher gehört, dass es auch Hunde treffen kann. Aber egal, Hauptsache ist doch, dass Gino wieder hört


  8. #48
    Erfahrener Benutzer Avatar von Avarona
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.207

    Standard AW: Gino hört nix mehr??

    Das ist ja jetzt überraschend! Schön, dass er sein Gehör wieder hat! Hoffentlich bleibt das nun auch so.

    Das man nur hört, wenn man will, gehört doch zum Alter dazu, oder nicht? 😂
    Viele Grüße von Jule und Finn


  9. #49
    † im April 2017
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    seybothenreuth
    Beiträge
    7.019
    Themenstarter

    Standard AW: Gino hört nix mehr??

    Zitat Zitat von Avarona Beitrag anzeigen
    Das ist ja jetzt überraschend! Schön, dass er sein Gehör wieder hat! Hoffentlich bleibt das nun auch so.

    Das man nur hört, wenn man will, gehört doch zum Alter dazu, oder nicht? 😂
    Jau, das ist die sogenannte Selektive-Taubheit!!!
    LG
    Uli mit Gino, Dana, Jule, Ehli und Joschi im

  10. #50
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.439

    Standard AW: Gino hört nix mehr??

    .......
    Neben der vererbten Form der sensorineuralen Taubheit, gibt es erworbene Ursachen mit Auswirkungen auf das Innenohr. Die am weitesten verbreitete ist zweifellos die Altersschwerhörigkeit, von der Hunde ab dem 9. Lebensjahr betroffen sein können. Typisch ist hier ein langsames und deshalb oft unbemerktes Abnehmen des Hörvermögens. Hingegen kann es manchmal auch hier zu einer akuten Taubheit kommen. Dieses Phänomen, das als Hörsturz bezeichnet wird, stellt auch bei älteren Menschen keine Seltenheit dar. Einem Hörsturz beim Hund geht oft eine Routinenarkose für eine Zahnsteinentfernung oder gründliche Ohrenreinigung voran. Man vermutet bei diesen Fällen eine vorbestehende, geringe Hörschwäche, die durch die Narkose einen beschleunigten Schub erfährt.
    Unter den erworbenen Ursachen gilt es zu erwähnen, dass gewisse Medikamente eine giftige Wirkung auf das Ohr haben. Dazu gehören gewisse Antibiotika, Chemotherapeutika, Schwermetalle oder topische (äusserlich angewendete) Desinfektionsmittel. Vor einer Ohrenbehandlung sollte deshalb immer überprüft werden, ob das Trommelfell intakt ist, um einen Kontakt des Medikaments mit Mittel- und Innenohr zu vermeiden.
    Ein Hörverlust nach einem kurz dauernden Knalltrauma ist in der Regel reversibel, d. h. er verschwindet wieder. Bei länger andauernder Lärmexposition kann er aber auch bestehen bleiben. Typischerweise liegt in diesen Fällen der Hörverlust im Bereich der normalen Spracherkennung. Es ist anzunehmen, dass nach solchen Schalltraumata auch beim Hund ein unangenehmes „Pfeifen“ (Tinnitus) im Ohr auftreten kann
    .......


    http://www.svk-asmpa.ch/hund/taubheit/taubheit3.htm

    Schön, dass nun alles wieder gut ist
    Liebe Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen

    .

  11. #51
    You're in Heaven ... Avatar von Luka95
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Schwentinental
    Beiträge
    4.191

    Standard AW: Gino hört nix mehr??

    Zitat Zitat von joschi Beitrag anzeigen
    War wohl doch nur ein Hörsturz!!!!!

    Gino hört wieder, wir sind völlig verblüfft. An manchen Tagen hört er super gut, an anderen etwas schlechter. Aber das Gehör ist eindeutig wieder da!
    Das ist eine schöne Nachricht
    Liebe GrüßeSusanne,Bria
    mit Ömi Luka und Frl. Smala im Herzen ! ! !

    Gedanken, Augenblicke, sie werden mich immer an Euch erinnern,
    mich glücklich und traurig machen und Euch nie vergessen lassen.

  12. #52
    Erfahrener Benutzer Avatar von Flatnase
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Essenbach
    Beiträge
    1.437

    Standard AW: Gino hört nix mehr??

    Das freut mich sehr!!


    Für die Welt bist du niemand,
    für deinen Hund bist du die Welt!



  13. #53
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Gino hört nix mehr??


    Anzeige
    Zitat Zitat von joschi Beitrag anzeigen
    War wohl doch nur ein Hörsturz!!!!!

    Gino hört wieder, wir sind völlig verblüfft. An manchen Tagen hört er super gut, an anderen etwas schlechter. Aber das Gehör ist eindeutig wieder da!
    Das freut mich sehr und damit es so bleibt.
    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen


    10 Jahre Retriever-Netzwerk





Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Spende für's Forum