Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 92

Thema: Processus Coronoideus entfernt

  1. #41
    Benutzer Avatar von Bulli
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    49
    Themenstarter

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt


    Anzeige
    Zitat Zitat von nicki Beitrag anzeigen
    das kann ich Dir ehrlich gesagt gar nicht mehr so genau...es ist mehrere Jahre her....
    Er hatte 6 Wochen strikte Leinenruhe und danach sind wir lange an der Flexi gegangen. Toben lassen hab ich ihn sehr lange nicht....
    Erinnerst du dich noch ob und wielang er noch gelahmt bzw. gehumpelt hat?

  2. #42
    Erfahrener Benutzer Avatar von nicki
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    3.744

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    ca. 2 Wochen....

    Liebe Grüße von Nicole mit Georg und Hannes

    und unser Maxi für immer im

  3. #43
    Benutzer Avatar von Bulli
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    49
    Themenstarter

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    OK.

    Also bei uns gibts ab heute eine minimale Dosis Novalgin in Zäpfchenform. Werde das spätestens 3 Tage vor der Nachkontrolle nächste Woche wieder absetzen.

    Was ich mir mittlerweile überlegt habe, kann es auch einfach sein, dass die Schmerzen mittlerweile nur noch von der Arthrose kommen? Eigentlich sagte man mir, die Arthrose wäre noch im Anfangsstadium. Können da schon solche Beeinträchtigungen auftreten? Außerdem läuft er sich nicht ein, das Humpeln bleibt über den gesamten Spaziergang gleich. Das wäre auch eher untypisch für Arthroseschmerzen oder?

  4. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von nicki
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    3.744

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Max hat ca. 1 Jahr nach der OP eine Arthrose bekommen - Mittelschwer. Danach ging nix mehr...

    Liebe Grüße von Nicole mit Georg und Hannes

    und unser Maxi für immer im

  5. #45
    Benutzer Avatar von Bulli
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    49
    Themenstarter

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Ach Gott erzähl mir doch sowas nicht. Dachte der läuft immer noch durch die Gegend.

  6. #46
    Erfahrener Benutzer Avatar von nicki
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    3.744

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Nein Max ist vor 4 Jahren gestorben, er hat eine Infektion von der Vergoldung bekommen.....
    Aber das ist ein Einzelfall!!!! Hätten wir ihn nicht vergolden lassen würde er heute noch leben.
    Das Humpeln bekommt ihr in den Griff! Lass ihn nur nicht zu früh toben und rennen.....

    Liebe Grüße von Nicole mit Georg und Hannes

    und unser Maxi für immer im

  7. #47
    Benutzer Avatar von Bulli
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    49
    Themenstarter

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Zitat Zitat von nicki Beitrag anzeigen
    Nein Max ist vor 4 Jahren gestorben, er hat eine Infektion von der Vergoldung bekommen.....
    Aber das ist ein Einzelfall!!!! Hätten wir ihn nicht vergolden lassen würde er heute noch leben.
    Das Humpeln bekommt ihr in den Griff! Lass ihn nur nicht zu früh toben und rennen.....
    Ach du *******, mit sowas rechnet man ja am wenigsten. Oh man manchmal spielt einem das Leben wirklich böse zu...

  8. #48
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.124

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Zitat Zitat von nicki Beitrag anzeigen
    Nein Max ist vor 4 Jahren gestorben, er hat eine Infektion von der Vergoldung bekommen.....
    Aber das ist ein Einzelfall!!!! Hätten wir ihn nicht vergolden lassen würde er heute noch leben.
    Das Humpeln bekommt ihr in den Griff! Lass ihn nur nicht zu früh toben und rennen.....
    Das werde ich nie vergessen...
    Es tut ikr heute noch unendlich leid.

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  9. #49
    Neuer Benutzer Avatar von Johnny
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Rüdesheim
    Beiträge
    2

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Hi,
    meine beiden Labbis mussten auch am Ellenbogen operiert werden (FCP). Allerdings nicht in Walluf, sondern in Hofheim. Kann dir nur empfehlen zu einem wirklichen Spezialisten zu gehen (Dr. Rupp oder Dr. Kosfeld in Hofheim) und den nochmal draufgucken zu lassen. Meine beiden sind vor 6 Jahren und vor 7 Jahren dort operiert worden, der eine schwerste FCP in beiden Gelenken und Arthrosegrad 3. Beide haben nach der OP schon nicht mehr gehumpelt.
    Ich persönlich habe schon zu viel negatives von Walluf gehört und selber schon erlebt, als das ich meine Hunde dort in Behandlung geben würde.



    Liebe Grüße
    Christina

  10. #50
    Benutzer Avatar von Bulli
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    49
    Themenstarter

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Das bestätigt nur meine Meinung, dass ich als zweite Meinung dann Hofheim noch zu Rate ziehe. Am Dienstag sind wir erstmal in Walluf und dann werde ich danach in Hofheim noch einen Termin machen.

  11. #51
    Benutzer Avatar von Bulli
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    49
    Themenstarter

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Hat jemand schon mal Schmerzmittel in Zäpfchenform gegeben? Ist etwas heller Schleim um den Kot normal oder schon wieder Grund zur Besorgnis, dass er das Novalgin nicht verträgt?

  12. #52
    Team- Mitglied Avatar von schrecker82
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.646

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Allerdings nicht in Walluf, sondern in Hofheim. Kann dir nur empfehlen zu einem wirklichen Spezialisten zu gehen
    Das klingt schon fast als wolltest du sagen der Arzt in Walluf sei kein Spezialist...

    Mit solchen Äußerungen wäre ich arg vorsichtig. Und was das "Hörensagen" angeht. Ich hab von diversen Ärzten und Kliniken (die hier angesprochenen und weitaus mehr) schon schlechtes gehört (schlechtes verbreitet sich immer viel leichter als gutes).

    Falls ihr was gutes hören wollt: Gordon hat sein Leben dem "nicht Spezialisten" zu verdanken Ich pers. hab zB nicht so tolle Erfahrungen mit Hofheim gemacht - dennoch würde ich nicht sagen dass man da nicht mehr hingehen soll. Im Gegenteil. Ich hab ja auch schon viel Gutes von dort gehört (berufsbedingt).


    Egal welcher Arzt, es sind keine Halbgötter in weiß. Eine zweite Meinung ist nie verkehrt, da bin ich voll dabei. Aber jeder Arzt macht Fehler, bei keinem Arzt läuft jeder Fall durch wie im Lehrbuch beschrieben - und wenn was nicht glatt läuft, dann kann man die Schuld nicht einfach auf den Arzt schieben.

    Hast du die Röntgen/CT-Bilder auf CD? Falls nicht, dann lass dir die brennen und nimm sie mit zum Arzt, der die zweite Meinung machen soll.


    Weiterhin gute Besserung!

    PS. der helle Schleim, das wird von dem Zäpfchen kommen, dass sich aufgelöst hat.

  13. #53
    Erfahrener Benutzer Avatar von MIKA
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    2.959

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Vielleicht gibt's auch noch ne 2. Baustelle im Körper? Ich hatte vor jahren auch mal das Problem. Hund hat stark gehumpelt, in der Klinik wurde was am Ellenbogen repariert. Nach der Op war es nicht wirklich besser. Nach Wochen hat man dann festgestellt, dass das Hauptproblem an der Schulter sitzt. ...

    sent from my grandfathers typewriter



  14. #54
    Erfahrener Benutzer Avatar von MIKA
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    2.959

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Festgestellt, soll es heißen, nicht repariert

    sent from my grandfathers typewriter



  15. #55
    Benutzer Avatar von Bulli
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    49
    Themenstarter

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Das CT war von Schwanz- bis Nasenspitze. Also zumindest was die Diagnostik mit dem CT her gibt, hat nichts gezeigt.

  16. #56
    Team- Mitglied Avatar von schrecker82
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.646

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Wow, was kostet denn so ein Ganzkörper-CT? (will ich auch haben *g*)


    Es gibt ja auch Sachen die zu Lahmheiten führen, die man nicht bildgebend darstellen kann. Wurde denn auch Blut untersucht?

    Btw. ich traue CT´s nicht mehr Bei Connor sah man beim ersten CT nicht allles (erst im OP) - und mein Knie ist laut CT auch ganz ok, im OP kamen dann ein Chip, ein Kreuzbandriss etc. dabei raus.

  17. #57
    Benutzer Avatar von Bulli
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    49
    Themenstarter

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Also für den Hund hat es komplett mit allem 650 Euro gekostet.

    Denke durch die Athroskopie weiß man zumindest wie es im Ellenbogen aussieht. Rest scheint völlig unauffällig bei allen bisherigen Tests. Blut natürlich auch.

  18. #58
    Benutzer Avatar von Bulli
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    49
    Themenstarter

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Hab heute nochmal 2 Kotproben zum TA gebracht. Kein Blut zu finden im Kot. Aber der ist echt pechschwarz außen...merkwürdig.

  19. #59
    Benutzer Avatar von Bulli
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    49
    Themenstarter

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt

    Sind seit 5 Tagen ohne Schmerzmittel und er läuft zu 90-95% gut über den Tag verteilt. Leider will er aber auch immer mehr den Kasper machen, desto besser es ihm geht und es fällt immer schwerer ihn einzubremsen.
    Heute nachmittag haben wir einen Termin in der Klinik zur Kontrolle und weiteren Besprechung. Bin schon ganz aufgeregt.

  20. #60
    Team- Mitglied Avatar von schrecker82
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.646

    Standard AW: Processus Coronoideus entfernt


    Anzeige
    Boah hätteste den Termin nicht morgen haben können? Da bin ich auch da *g*


    Drücke die Daumen für ein gutes Ergebnis, und dass ihr bald "Aufbauende Arbeit" beginnen dürft. Ich hab viel Kopfarbeit in den Zeiten nach den OPs meiner Hunde gemacht. Ne gewisse Zeit hilft das...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •