Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Was tun bei Schnupfen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    11.261

    Standard Was tun bei Schnupfen?


    Anzeige
    Ähm ja, ich wollte mal wieder ein neues Thema eröffnen

    Gegoogelt habe ich schon, da wird einem schlecht

    Greta hat seit 2 oder 3 Tagen starken durchsichtigen Nasenausfluß. Es tropft stetig aus der Nase und sie niest ca. 30 Mal in 24 Stunden. Besonders nach dem Schlafen, wenn sie die Liegeposition wechselt oder zu Beginn des Spazierganges. Vorhin kam etwas schleimiger Ausfluss dazu.
    Es könnte also eine Erkältung sein. Husten o.ä. hat sie jedoch nicht.
    Bei Hustenbehandlung bin ich geübt, was Naturheilkunde an geht. Schnupfen gab es hier noch nie in den Jahren.
    Was kann ich tun? (Sie bekommt aber seit 3 Tagen tägl. Nux Vomica C30 wg. der Magen/Darm Geschichte, das Mittel müsste dann dazu passen)
    Hatte Euer Hund schon mal Schnupfen? Wie lange hat es gedauert bis es weg war? Solange wie beim Menschen?

    Aber sie hat vermutlich auch eine Pollenallergie, denn, wenn wir normal durch den Wald oder ähnliches gehen, dann hatte sie immer schnell entzündete Augen. Niesen trat bisher nur auf, wenn sie in einer Wiese war. Da Strand tabu ist, laufen wir tägl. im Wald/am Wiesenrand. Bisher hatte sie Beschwerden, wenn ich auch welche wg. der Pollen hatte. Ich bin beschwerdefrei.
    Kann man einem Hund probeweise Lorano geben oder schadet das Magen/Darm?

    Ich weiß also nicht, ob Erkältung oder Heuschnupfen.
    Irgendwie mag ich nicht schon wieder mit ihr zum Tierarzt oder wäre es besser? Eigentlich würde ich lieber erst einmal selbst was pflanzliches o.ä. ausprobieren, statt das Dauerabo beim TA wieder zu nutzen.
    Geändert von Daima (20.07.2015 um 20:58 Uhr)

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    11.261
    Themenstarter

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    Ach so Nachtrag: Propolis kommt wegen des Magens nicht in Frage.

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  3. #3
    ...und Mausi Anabell Avatar von jacko
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Pegnitz
    Beiträge
    18.722

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    ich kann nur vom anabellchen berichten:
    sie war plötzlich über Nacht völlig verschleimt, hat kaum Luft bekommen....
    der TA hat uns was pflanzliches gegeben und es war nach ein paar Tagen ausgestanden

    Pulmostat akut war es


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk



  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Korinna
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Fahrdorf
    Beiträge
    175

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    also ehrlich, ich würde kein Risiko eingehen und lieber zum Arzt gehen, Du denkst vielleicht an Schnupfen und die Ursache liegt nachher ganz woanders. Gerade bei Deinem empfindlichen Hund.
    Gute Besserung.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rapeluto
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Neukamperfehn
    Beiträge
    1.665

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    Lotta war gerade auch wieder erst extrem am nießen.
    Hier gibt es dann Bronchicum oder Sinuc Hustensaft.
    Und Husten und Bronchialtee von Rossmann.
    Nach 3 Tagen haben wir das meistens im Griff.
    Geändert von Rapeluto (20.07.2015 um 22:36 Uhr)

    Wenn einer alleine träumt, dann bleibt es ein Traum.Wenn aber alle gemeinsam träumen, dann wird es Wirklichkeit (Helder Camara)

  6. #6
    ♥ mit Luna und Polly ♥ Avatar von julia
    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Kempen
    Beiträge
    3.707

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    Allium cepa C 30 hilft bei Schnupfen mit klarem Ausfluss.


  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    11.261
    Themenstarter

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    Vielen Dank für Eure Tips.
    Nachdem Greta heute Nacht nicht schlafen konnte, werde ich wohl doch zum TA um auszuschließen, dass sie evtl. eine Granne oder einen anderen Fremdkörper in der Nase hat. Wenn es dann eine Erkältung ist, bin ich beruhigt.
    Spaß macht das. Das Eine noch nicht im Griff und schwups das Nächste

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    11.261
    Themenstarter

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    Es ist "nur" eine Pollenallergie

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stinktier
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    3.143

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    Da wäre der Schnupfen ja noch schön gewesen, der wäre wenigstens nach 1 Woche wieder weg...
    Arme Greta, blöde Pollenallergie! Kann man nur hoffen, dass bei euch alles schnell verblüht ist

    "Wenn du mich lieben willst, so liebe meinen Hund!" :dog2:
    Dieser Satz spricht mir aus der tiefsten Seele!
    Liebe Grüße
    Ka

    .

  10. #10
    ♥ Luna fehlt so sehr ♥ Avatar von Peraluto
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Neukamperfehn
    Beiträge
    7.823

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    Zitat Zitat von Daima Beitrag anzeigen
    Es ist "nur" eine Pollenallergie
    Was sollst/kannst Du gegen die Pollenallergie machen? Isr das behandelbar, oder einfach niesen lassen?

    Blöde Pollen...

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    11.261
    Themenstarter

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    Zitat Zitat von Stinktier Beitrag anzeigen
    Da wäre der Schnupfen ja noch schön gewesen, der wäre wenigstens nach 1 Woche wieder weg...
    Arme Greta, blöde Pollenallergie! Kann man nur hoffen, dass bei euch alles schnell verblüht ist
    Mir wäre eine Erkältung ehrlich gesagt auch lieber. Bis alles verblüht ist, werden wohl noch Wochen vergehen

    Zitat Zitat von Peraluto Beitrag anzeigen
    Was sollst/kannst Du gegen die Pollenallergie machen? Isr das behandelbar, oder einfach niesen lassen?

    Blöde Pollen...
    Der Tierarzt sagt erst einmal gar nichts. Ihr Magen/Darm Bereich wäre wichtiger als alles andere Ich kann auch nicht einfach irgendwas zu füttern, da sie ja die ganzen Futterallergien hat. Sie ist gegen einige Kräuter/Kräutermischungen allergisch Also scheiden Säfte, Heilkräuter usw aus.

    Ich soll sie nach jedem Gassigang auswaschen. Ein unlösbares Problem für mich, da ich ja nur eine Wohnung habe. Duschen im Bad hat sie Angst. Gartenschlauch findet sie toll. Aber 5x am Tag woanders hinfahren und waschen?
    Strand wäre die Lösung, aber das darf sie ja auch nicht.
    Es ist echt zum . Ich wünsche niemanden einen Hund mit so vielen Allergien...
    Besserung erhoffen wir uns durch den Darmaufbau, das Schwarzkümmelöl und das Kavit.
    Ich denke langfristig kann man nur via Homöopathie oder Bioresonanz etwas erreichen. Aber das geht bei aller Liebe einfach im Moment nicht.
    Greta tut mir echt leid. Ich weiß von mir selbst wie sehr Heuschnupfen beeinträchtigt. Im Moment niest sie alle paar Minuten und im Liegen läuft der Schnotter auch raus. Irgendwie hoffe ich immer noch auf eine einfache Erkältung die in ein paar Tagen wieder weg ist!
    Geändert von Daima (21.07.2015 um 19:21 Uhr)

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  12. #12
    vermisst Max Avatar von Chrissie
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    8.757

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    Das tut mir leid, Marina. Vielleicht hilft es schon, ein wenig, Greta Augen und Gesicht auszuwaschen und ihr Fell mit einem Flohkamm durchzukämmen. Gute Besserung für die Maus.

    Zitat Zitat von julia Beitrag anzeigen
    Allium cepa C 30 hilft bei Schnupfen mit klarem Ausfluss.
    Das habe ich auch mal bei Heuschnupfen bekommen.


  13. #13
    Sandy- mein Herzhund Avatar von Andreah
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Großbeeren
    Beiträge
    1.464

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    Oh nein!

    Kruter gehen beim alergker wirklich nicht ( ihr sht, ich bin am Laptop!! :-( )


    Viellicht hlft es etwas, das Gesicht mt enem nassen Waschlappen abzuwaschen wenn sie nict ins Bad will?
    <a href=http://imageshack.us target=_blank><img src=http://img140.imageshack.us/img140/9008/andreahsig2a1gc2.jpg border=0 alt= /></a>

  14. #14
    Gast
    Gast

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?

    Bei Serienniesen, Pollenallergie: Sabadilla.
    Das nehme ich zur Zeit auch.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    11.261
    Themenstarter

    Standard AW: Was tun bei Schnupfen?


    Anzeige
    Danke für die weiteren Tips!
    Ich gucke mal, wie es die Tage weiter geht und entscheide dann.
    Greta bekam Echinacea Globuli, Erkältungstee und Spitzwegerich Hustensaft. Den Hustensaft+Tee bekam sie schon öfter und ich glaube sie vertrug es Es ist natürlich ein Risko, aber damit müssen wir wohl fortan leben....
    Wir waren auch baden, direkt vom Steg in die Ostsee. Es geht besser mit dem Niesen.
    Die letzen Tage musste ich Korb und Sofa mehrmals reinigen, heute nur 2x. Das ist ein Fortschritt.
    Was nun davon hilft bleibt erst einmal offen.
    Schauen wir mal.

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Spende für's Forum