+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Leckerlie

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Leckerlie

    Hallo liebe Mitglieder,ich wollte mal fragen was ihr beim Training,für Leckerlie gebt.Als Belohnung.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Leomar
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    Heidmühlen
    Beiträge
    37

    Standard AW: Leckerlie

    Beim Training setze ich nur Würstchen ein, Wiener Würstchen oder Siedewürstchen. Sie werden schräg in sehr dünne Scheiben geschnitten und werden ganz bewußt nicht nur als Belohnung, sondern vielmehr als Beruhigung eingesetzt.
    Schlucken beruhigt!

    Würstchen haben den Vorteil, daß sie bei Körperwärme nicht aneinander kleben, genügend Eigenfeuchtigkeit haben, so daß der Hund nicht so schnell Durst bekommt, nicht krümeln (kein Verschlucken und Husten) und mit einem Wutsch weg sind.
    Der Hund muß nicht erst kauen; dadurch würde er abgelenkt.

    Schräg schneiden deshalb, weil manch ein Hund ein Raffzahn ist und ich meine Finger noch brauche. Außerdem spürt Hundi bei schrägen Scheiben besser den leckeren Geschmack.

    Habe ich einen kleinen Hund im Training, dann schneide ich die Scheiben der Länge nach durch. Kein Hund soll kugelrund im Training werden.
    Liebe Grüße von Irmhild und der Pfotenbande

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Steffilein
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    Werne
    Beiträge
    2.761

    Standard AW: Leckerlie

    Frieda bekommt von Rinti Lamm oder Rind in Streifen (die ich dann in Stückchen reiße)


    Hunde sind nicht unser ganzes Leben,
    aber sie machen unser Leben ganz.
    (Roger Caras)

  4. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: Leckerlie

    Auf Vorlieben brauche ich zum Glück nicht zu achten, meine fressen alles.
    Ich gebe allerdings höchstens erbsengroße Stücke, wegen der Figur.

    In der Fährte, als Belohnung für das Verweisen eines Gegenstandes,
    nehme ich Pansenwurst oder auch mal Stücke von Brühwürstchen,
    wenn ich habe. Oder Stücke von gekochtem Suppenfleisch, wenn wir
    Suppe haben.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Flatnase
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Essenbach
    Beiträge
    1.425

    Standard AW: Leckerlie

    Wir benutzen schon sehr lange keine Leckerlies mehr. Aber früher beim Training haben wir entweder Geflügelwienerstücken oder zuckerfreie Fleischstreifen (in Stückchen zerrissen) genommen; manchmal auch milde Käsestückchen.


    Für die Welt bist du niemand,
    für deinen Hund bist du die Welt!



  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von kewa66
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Markranstädt
    Beiträge
    893

    Standard AW: Leckerlie

    als Leckerchen gibt es bei uns Lachsi-Tube, Käsewürfel oder auch mal Würstchen, getrocknetes Fleisch etc. - allerdings belohne ich nicht ausschließlich mit Leckerchen. Belohnung kann durchaus ein Spiel, Streicheln oder die Freigabe zum Weiterlaufen sein - je nach Situation und nach Aufgabe

  7. #7
    vermisst Max Avatar von Chrissie
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    10.045

    Standard AW: Leckerlie

    Wir benutzen für's Training getrocknete Fleischstückchen (meistens Rind oder Hähnchen).


  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Flatnase
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Essenbach
    Beiträge
    1.425

    Standard AW: Leckerlie

    Zitat Zitat von kewa66 Beitrag anzeigen
    Belohnung kann durchaus ein Spiel, Streicheln oder die Freigabe zum Weiterlaufen sein - je nach Situation und nach Aufgabe
    So ist es bei uns auch.


    Für die Welt bist du niemand,
    für deinen Hund bist du die Welt!



  9. #9
    Kampflabi-Mix-Bespaßerin Avatar von Bonny und Frieda
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    7.380

    Standard AW: Leckerlie

    Ich gebe Knuddel-Mix. Ich habe immer Käsestückchen dabei. Wenn Lukas etwas ganz toll macht, bekommt er die als Jackpot! Frieda natürlich auch! Ich hatte auch schon Wienerle, die wurden auch gerne genommen.

    Bei Luggi belohne ich 1:1, das ist bei ihm ganz wichtig. Vielleicht ist das irgendwann nicht mehr nötig, aber falls doch, ist mir das auch egal. Bei Luggi gehe ich einfach kein Risiko ein.
    Liebe Grüße
    Jutta


    Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht. (Claude Chabrol)


  10. #10
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Leckerlie

    Danke,für eure Antworten.Ich hab heute mal Entenstreifen getrocknet gekauft,aber mal ganz ehrlich,
    da sind wenige drin und er verschlingt die Dinger null komma nichts,nur die Trainerin ist der Meinung,
    ganz besondere Leckerlie,sollten es sein.Sag mal die Würstel,tut ihr die in die Tüte?

    Wir üben grade Komm Hier mit Sichtzeichen,so das man nicht so rufen muss,oder
    seinen Hund ranbrüllen.Nur in der Gruppe,bettelt er immer bei anderen,mir ist das zu
    blöd,immer die bettelei.

    Ich würde ja auch lieber nichts geben dafür wie ihr schreibt belohnen.Nur er
    hängt anderen an der Tasche.Peinlich.

  11. #11
    † im April 2017
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    seybothenreuth
    Beiträge
    6.970

    Standard AW: Leckerlie

    Bei uns gibt es sehr wenig Leckerchen, eher Streicheln, Bällchen werfen usw..
    Aber wenn Leckerchen dann was Trockenes, auch mal in viertel Stückchen geteilte Frolic, oder getrockneter Pansen usw.. Wir haben nämlich keine Lust auf fettige ekelige Finger durch Würstchen oder Käse. Im Winter ist das ja ok, aber im Sommer!
    LG
    Uli mit Gino, Dana, Jule, Ehli und Joschi im

  12. #12
    Gast
    Gast

    Standard AW: Leckerlie

    Zitat Zitat von joschi Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es sehr wenig Leckerchen, eher Streicheln, Bällchen werfen usw..
    Aber wenn Leckerchen dann was Trockenes, auch mal in viertel Stückchen geteilte Frolic, oder getrockneter Pansen usw.. Wir haben nämlich keine Lust auf fettige ekelige Finger durch Würstchen oder Käse. Im Winter ist das ja ok, aber im Sommer!
    Dann dürftest Du mir in aller Regel niemals die Hand geben...
    ich habe ständig Pansenwurst-, Käse- oder überhaupt irgendwie
    ständig dreckige Finger.

    Ich würde sie allerdings vorher an meiner Jacke abwischen. Oder
    an der Hose...

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von kewa66
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Markranstädt
    Beiträge
    893

    Standard AW: Leckerlie

    Zitat Zitat von Hanni Beitrag anzeigen

    Ich würde sie allerdings vorher an meiner Jacke abwischen. Oder
    an der Hose...
    deswegen hab ich nie ekelige Finger ...

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Flatnase
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Essenbach
    Beiträge
    1.425

    Standard AW: Leckerlie

    Zitat Zitat von Hanni Beitrag anzeigen
    Dann dürftest Du mir in aller Regel niemals die Hand geben...
    ich habe ständig Pansenwurst-, Käse- oder überhaupt irgendwie
    ständig dreckige Finger.
    Als Hundehalter ist das meiner Meinung nach völlig normal


    Für die Welt bist du niemand,
    für deinen Hund bist du die Welt!



  15. #15
    Kampflabi-Mix-Bespaßerin Avatar von Bonny und Frieda
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    7.380

    Standard AW: Leckerlie


    Anzeige
    Wozu hat man schließlich Hundeklamotten? Um die Finger dran abzuwischen!
    Liebe Grüße
    Jutta


    Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht. (Claude Chabrol)


+ Antworten

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •