Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 98

Thema: schon wieder Sandy..

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kruemel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    942
    Themenstarter

    Standard AW: schon wieder Sandy..


    Anzeige
    hast du schon mal überlegt ein Schmermittel zu geben was man tägl. gibt?
    Unser TA sagt, dass diese Depotmedis oft nicht so lange vorhalten wie angegeben, bei tägl. Gabe hat man das viel besser unter Kontrolle.[/QUOTE]


    ja, hab ich.. ich kann mir das auch nicht vorstellen, das das so lange vohält, aber bis jetzt hats geklappt.. ich hab mir das Datum jetzt an meine Pinwand geschrieben, und sobald mir was auffällt, bin ich beim Doc.. am ehesten merkt man das beim fressen.. wenn sie nicht auffrisst...

    Liebe Grüße Susanne und Sandy

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kruemel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    942
    Themenstarter

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    wir sind immer noch auf einem guten Weg

    immer noch mit dem Schmerzmittel 1 x monatlich, und Physio, 1-2x im Monat je nach Bedarf...

    letztes Jahr hab ich nicht gedacht, das sie ihren 12. Geburtstag noch mit uns feiern würde, jetzt bin ich doch zuversichtlich, ds wir die 13 ende oktober erreichen...

    sie läuft ganz gut, eigentlich sogar besser wie letztes Jahr, nun habe ich am Sonntag aber was anderes beobachtet:

    wir haben Mittag gegessen, die Hunde bekommen dann auch ihre Mahlzeit, und kommen dann wieder in die Küche... sie ging aber Richtung Wohnzimmer, sah aus, als ob sie die Orientierung verloren hatte... habe dann gerufen, und als sie da war, stand sie vor dem Tisch, und der Kopf war ganz schief... haben sie dann hingelegt, und nach ca 2 Minuten war der Spuk vorbei..

    das hatte sie vor 2 Jahren auch schon mal, allerdings kürzer.. bin dann auch Montags in die Klinik, aber die konnten nichts mehr feststellen.. deshalb habe ich jetzt nur beobachtet, und bin nicht gleich losgefahren...es war nach den 2 Minuten auch alles wieder ok.... nur hören kann sie nicht mehr sooo gut.. man muß deutlich lauter reden.. aber da bin ich mir nicht sicher, ob das zusammenhängt...

    gucken geht auch nicht mehr so gut, wenn man leckerlie hinhält, sieht sie die oft nicht, die muß man ihr schon direkt vor die Nase halten..

    wir werden das natürlich beobachten... aber wenn ich sie so rennen sehe, wenn ne katze langläuft.... da wird Omi flott.....

    Liebe Grüße Susanne und Sandy

  3. #23
    Administrator Avatar von biko
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Katlenburg-Lindau
    Beiträge
    15.971

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Ich hoffe, dass das nichts schlimmes ist und freue mich mit, dass sie so fit ist.
    Viele Grüße
    Simone mit Chaz und Cuba
    (Biko und Lupin im )

    .

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stinktier
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    3.533

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Das mit dem Kopf schief halten hängt oftmals mit dem Gleichgewichtssinn zusammen!

    "Wenn du mich lieben willst, so liebe meinen Hund!" :dog2:
    Dieser Satz spricht mir aus der tiefsten Seele!
    Liebe Grüße
    Ka

    .

  5. #25
    ...ist traurig... Avatar von Peraluto
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Neukamperfehn
    Beiträge
    8.693

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Ja, ja, die Katzen können ältere Hundemädchen wieder sehr flott werden lassen . Das freut mich, daß es Sandy so gut geht.

  6. #26
    Benutzer Avatar von tricolour-bande
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Epfenbach
    Beiträge
    42

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Zitat Zitat von Kruemel Beitrag anzeigen
    wir sind immer noch auf einem guten Weg

    immer noch mit dem Schmerzmittel 1 x monatlich, und Physio, 1-2x im Monat je nach Bedarf...

    letztes Jahr hab ich nicht gedacht, das sie ihren 12. Geburtstag noch mit uns feiern würde, jetzt bin ich doch zuversichtlich, ds wir die 13 ende oktober erreichen...

    sie läuft ganz gut, eigentlich sogar besser wie letztes Jahr, nun habe ich am Sonntag aber was anderes beobachtet:

    wir haben Mittag gegessen, die Hunde bekommen dann auch ihre Mahlzeit, und kommen dann wieder in die Küche... sie ging aber Richtung Wohnzimmer, sah aus, als ob sie die Orientierung verloren hatte... habe dann gerufen, und als sie da war, stand sie vor dem Tisch, und der Kopf war ganz schief... haben sie dann hingelegt, und nach ca 2 Minuten war der Spuk vorbei..

    das hatte sie vor 2 Jahren auch schon mal, allerdings kürzer.. bin dann auch Montags in die Klinik, aber die konnten nichts mehr feststellen.. deshalb habe ich jetzt nur beobachtet, und bin nicht gleich losgefahren...es war nach den 2 Minuten auch alles wieder ok.... nur hören kann sie nicht mehr sooo gut.. man muß deutlich lauter reden.. aber da bin ich mir nicht sicher, ob das zusammenhängt...

    gucken geht auch nicht mehr so gut, wenn man leckerlie hinhält, sieht sie die oft nicht, die muß man ihr schon direkt vor die Nase halten..

    wir werden das natürlich beobachten... aber wenn ich sie so rennen sehe, wenn ne katze langläuft.... da wird Omi flott.....

    Habt Ihr schon mal abgeklärt, ob es das Vestibulasyndrom sein kann. Das Alter könnte "passen"; allerdings sind die Symptome bei jedem Hund anders - manchmal ähnlich.

    Wir drücken die Daumen, dass sie noch ein paar Jahre bei Euch ist!

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kruemel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    942
    Themenstarter

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Zitat Zitat von tricolour-bande Beitrag anzeigen
    Habt Ihr schon mal abgeklärt, ob es das Vestibulasyndrom sein kann. Das Alter könnte "passen"; allerdings sind die Symptome bei jedem Hund anders - manchmal ähnlich.

    Wir drücken die Daumen, dass sie noch ein paar Jahre bei Euch ist!

    nein, es ging ihr wieder gut, ist auch nichts mehr aufgetreten..

    beim letzten Mal war ich ja weil ich keinen Termin bei meiner Ärztin bekam, direkt in der klinik.. die konnten nichts feststellen... sie meinten wenn man nichts sehen kann, also taumeln, oder schieflaufen, irgendwas..wäre es sinnlos...

    deshalb bin ich nicht hin...

    Liebe Grüße Susanne und Sandy

  8. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kruemel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    942
    Themenstarter

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    mal ein update: seit 2 Wochen hat sich wohl ihre Demenz verschlimmert.. die Nächte sind gegen 2 Uhr zu ende... hab sie dann ein paarmal einfach mit ins Schlafzimmer genommen.. nachdem sie dann aber Angst hatte, und plötzlich ins bett wollte( hab ich gemerkt, als ich ihre pfote plötzlich im gesicht hatte) hab ich sie ins Wohnzimmer gebracht, dort hat sie bei vollem licht geschlafen... ganz ruhig..

    gestern haben wir dann mal ein Blutbild machen lassen, und heute kam das ergebnis: Sandy ist organisch tip top in Ordnung... sie meinte nur, wenn alle alten hundis so tolle Werte hätten, wären sie bald arbeitslos..

    wir haben nun andere Pillen bekommen, die gegen Panikatacken sind, und sollen nun14 Tage probieren, und uns dann melden. Sollte sie drauf ansprechen, bekommt sie die weiter, wenn nicht, dann müssen wir schauen..

    Physio gibt es weiter 1 x im Monat, und das Vitophyllin auch weiterhin..


    bin total überrascht, aber sehr sehr glücklich...

    Liebe Grüße Susanne und Sandy

  9. #29
    Team- Mitglied Avatar von schrecker82
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.646

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Das ist ja super, dass das Blutbild so gut ausgefallen ist

    Drücke die Daumen für die neue Medikation,hoffentlich schlägts gut an!

  10. #30
    ...ist traurig... Avatar von Peraluto
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Neukamperfehn
    Beiträge
    8.693

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Das ist doch wunderbar mit dem tollen Blutbild .

    Toppsy war nachts auch oftmals unruhig. Seit sie immer ein Licht im Flur hat, ist das praktisch weg. Wir haben extra eine zusätzliche Leuchte angebracht und da hat sie nun ein angenehmes Rotlicht. Ist nicht so grell, wie normales Licht.

    Einen lieben Knuddler der Maus .

  11. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kruemel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    942
    Themenstarter

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Zitat Zitat von Peraluto Beitrag anzeigen
    Das ist doch wunderbar mit dem tollen Blutbild .

    Toppsy war nachts auch oftmals unruhig. Seit sie immer ein Licht im Flur hat, ist das praktisch weg. Wir haben extra eine zusätzliche Leuchte angebracht und da hat sie nun ein angenehmes Rotlicht. Ist nicht so grell, wie normales Licht.

    Einen lieben Knuddler der Maus .

    ja, das haben wir auch schon seit fast einem Jahr.. hat bisher auch ausgereicht.. inzwischen brennt die kleine Stehlampe auf dem Sideboard... wir sollten ja auch das radio anlassen, aber das hört sie ja eh nicht mehr...

    Liebe Grüße Susanne und Sandy

  12. #32
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kruemel
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    942
    Themenstarter

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    gestern hat sie uns wieder Sorgen bereitet... ich hatte mir schon das schlimmste ausgemalt..

    nach dem Frühstück, welches sie nicht fressen wollte, (habe das Futter dann eingeweicht, dann hat sie ein paar Proppen gefuttert) ist mein Mann ne kurze Runde mit beiden gelaufen, als er heimkam meinte er, sie hätte Durchfall, und mußte auch einmal brechen...

    (morgends war auch erbrochenes in der Küche, das hatte ich allerdings Balou zugeordnet, weil das bei ihm schon mal vorkommt..)

    sie ging dann ins Nest, und hat bisschen geruht.. dabei machte sie Geräusche, als ob sie schnarcht... ich hab mich dann dazugelegt, und meinte, die Geräusche kommen auch vom Bauch( hab mein Ohr drangehalten..) sie hat nur gezittert...und mochte gar nicht aufstehen..
    Habe meine Schwiegermutter angerufen, um zu hören was wir tun sollen..ich bin ja sonst eher gleich los, wollte aber auch nicht übertreiben.. sie meinte auch, zum Doc, wegen Wochenende... unser war nicht da, also sind wir zum Notdienst..

    Sie hat Fieber, auch dort noch 2 mal gebrochen, und zur Vorsicht geröngt... organisch ist erstmal so nichts auffälliges, das meinte er schon beim abtasten, aber wer weiß...
    er vermutete eine Infektion, und ich bin froh, das nichts anderes gefunden wurde...ich hatte ja auf Wasser getippt in der Lunge, wegen der Geräusche..
    nun muß sie Antibiotika nehmen, und hat auch ne Spritze gegen Übelkeit bekommen, heute ist sie schon deutlich bessser drauf...

    gab heute Reis mit Hühnchen, das hat ihr geschmeckt...
    ich hatte gestern solche Angst, weil sie gar nicht mehr aufstehen konnte, und auch nicht laufen konnte... puuuhh

    Liebe Grüße Susanne und Sandy

  13. #33
    Amys Beste Avatar von Drachenschwinge
    Registriert seit
    11.12.2013
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    2.977

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Och mensch Sandy, da hast du deinem Frauchen ja einen Schrecken eingejagt! Drücke hier ganz fest die Daumen das es ihr bald wieder Besser geht !





  14. #34
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    17.465

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Gute Besserung!

  15. #35
    † im April 2017
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    seybothenreuth
    Beiträge
    6.995

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Auch von hier gute Besserung!
    LG
    Uli mit Gino, Dana, Jule, Ehli und Joschi im

  16. #36
    ...und Mausi Anabell Avatar von jacko
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Pegnitz
    Beiträge
    18.460

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Gute Besserung!



  17. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von MIKA
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    2.959

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Von uns auch gute Besserung, hoffentlich ist es wirklich nur ein Infekt.

    sent from my grandfathers typewriter



  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    2.355

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Gute Besserung dem Mäuslein!

  19. #39
    ...in Urlaubsstimmung... Avatar von Sunnyhome
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Stetten
    Beiträge
    13.149

    Standard AW: schon wieder Sandy..

    Gute Besserung. Hoffentlich ist sie bald wieder fit.
    "Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen!"

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2009
    Ort
    thedinghausen
    Beiträge
    981

    Standard AW: schon wieder Sandy..


    Anzeige
    Gute Besserung auch von mir.
    Liebe Grüsse
    Hella

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •