Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 66

Thema: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

  1. #1
    vermisst Max Avatar von Chrissie
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    9.818

    Standard Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?


    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Mich würde mal interessieren, wie alt Eure Rüden waren, als Ihr sie habt kastrieren lassen. Hättet Ihr Euch nachher gewünscht, einen anderen Zeitpunkt gewählt zu haben oder war es für Euch und Eure Hunde genau richtig? Hat jemand seinen Rüden schon recht früh kastrieren lassen? Wie waren Eure Erfahrungen?


  2. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Ich selber habe zwar noch nie einen Rüden gehabt, kann aber aus
    jahrelanger Berufserfahrung sprechen. Wir haben die meisten Rüden
    im Alter von etwa vier Jahren kastriert, weil zu diesem Zeitpunkt meist
    die Besitzer mit den Nerven am Ende waren und die Rüden in ihrer besten
    "Manneskraft" standen.

    Auch solche, die niemals ihren Rüden hätten kastrieren wollen, waren mit
    den Nerven runter und haben dann zugestimmt.

    Wir haben aber auch in Ausnahmefällen alte und sehr alte Rüden kastriert.
    Das hatte aber dann medizinische Gründe (Prostatahyperplasie, Hodentumore).

  3. #3
    Team- Mitglied Avatar von schrecker82
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.635

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Gordon wurde mit 11 Monaten kastriert, weil er einfach drunter litt wie ein "Hund".

    Mit 7 Monaten fing er an "Mann" zu werden und von da an litt er unter ständigem beinahe wässrigem Durchfall (natürlich beim TA abgeklärt - keine Ursache zu finden, man schob es auf den Stress), war draußen keinen Meter mehr ansprechbar, ging nicht mehr "Gassi" sondern klappterte nur noch mit den Zähnen und schnüffelte sich von Grashalm zu Grashalm, sabberte was das Zeug hielt.

    Nachdem er dann noch mehrfach einen Dauerständer hatte den er einfach nicht mehr eingefahren bekam und halb bewusstlos auf der Seite lag sprach ich mit diversen TÄ, sagte den ersten Kastratermin wegen schlechtem Gewissen ab und merkte dann "Nein, das ist kein Leben".

    Er hatte Stress pur und da hier ständig irgendein Mädel heiß ist wäre es auch nicht so gewesen dass man gesagt hätte "Gut, die 3 Wochen im Jahr muss er da durch".


    Recht schnell nach der Kastra waren sämtliche "Probleme" verschwunden, Gordon konnte wieder in Ruhe vor die Tür gehen und ich brauchte auch keine Angst mehr haben dass er seine schlechten Gene verbreitet.

    Connor war wenn ich mich recht erinnere gut 13 Monate alt.

    Auch sehr früh, aber bei ihm bestand ebenfalls das Problem mit den Genen, weshalb er irgendwann kastriert werden sollte, egal wie er sich verhält (allerdings dachte ich da so an den Zeitpunkt zwischen 2. und 3. Geburtstag rum). Als er dann richtig arschig gegenüber Gordon wurde und ihn mobbte wo es ging, haben wir es "zeitig" machen lassen.


    Janko ist jetzt fast 15 Monate, ist sehr interessiert an Mädels - hat aber keine Probleme damit. Er ist artig zu Gordon, lässt sich gut "führen" und selbst jetzt wo hier rundrum wieder alles heiß ist zeigt er lediglich hier und da vermehrtes schnüffeln (das macht übrigens auch Gordon, denn ihm wurde ja nicht die Nase abgeschnitten, sondern die Hoden*g*), ist aber voll bei der Sache, hat keinen Stress in dem Sinne. Somit denken wir über eine Kastration gar nicht nach.


    Was bei Gordon und auch Connor anders gelaufen wäre hätte ich sie später kastrieren lassen weiß ich nicht, denn meine Glaskugel ist grad kaputt *g* Somit kann ich auch nicht sagen ob ein anderer Zeitpunkt besser gewesen wäre oder sich anders auf die Entwicklung ausgewirkt hätte.

  4. #4
    *Hundemama* Avatar von Dinje
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    1.934

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Ich habe Randy mit 3 Jahren kastrieren lassen, aus gesundheitlichen Gründen.
    Er hat sich dadurch, zum Glück, nicht verändert.
    Wenn ich die Wahl gehabt hätte, hätte ich es nicht gemacht. Ich sehe keinen Grund darin einen Rüden zu kastrieren. Es sei denn es ist zu seinem Besten.
    Ganz liebe Grüsse
    Nadine & Barney

    God called my angel too soon
    17.10.2008 - 29.08.2013

  5. #5
    vermisst Max Avatar von Chrissie
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    9.818
    Themenstarter

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Ben hatte beim heutigen Spaziergang plötzlich offensichtlich eine läufige Hündin in der Nase und zack, weg war er, quer in den Wald. Er kam zwar nach mehrfachem Rufen und Dauerpfiff zurück, aber nur um sofort wieder abzudüsen. Ich hab einen Riesenschreck bekommen. Als er wieder bei mir war, konnte ich ihn nur mit Mühe daran hindern, sofort wieder Gas zu geben. An der Leine war er dann total durch den Wind und nicht mehr ansprechbar. Er hat an der Leine gezerrt und wenn ich stehen geblieben bin, hat er sich hingesetzt und sofort angefangen zu jammern. Dazu hat er gesabbert. Es war, als hätte ich plötzlich einen komplett anderen Hund. Nach einer Weile hat er wenigstens wieder reagiert, wenn ich ihn angesprochen habe. Deswegen habe ich ihn noch mal abgeleint und schwupps, hatte ich wieder meinen braven, folgsamen Hund zurück, der nach mir schaut und sofort auf den Rückruf reagiert. Es hat also nichts mit fehlendem Training zu tun. Jetzt überlege ich, ihn kastrieren zu lassen, wenn er auf HD und ED geröntgt wird.


  6. #6
    † im April 2017
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    seybothenreuth
    Beiträge
    6.995

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Christiane mach das bitte nicht!! Mit 1-1,5 Jahren ist Dein Hund noch nicht mal ansatzweise erwachsen. Mit der Kastra nimmst Du ihm die Chance aufs wirkliche erwachsen werden.
    Ein Retriever ist vor dem 3. Lebensjahr nicht völlig ausgewachsen und geistig ausgereift.
    Und ganz ehrlich, das ist aber nur meine Meinung, ich würde keinen Rüden kastrieren......außer es ist gesundheitlich angesagt.
    Und den Stress mit läufigen Hündinnen bekommst Du bestimmt in den Griff.
    LG
    Uli mit Gino, Dana, Jule, Ehli und Joschi im

  7. #7
    Kampflabi-Mix-Bespaßerin Avatar von Bonny und Frieda
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    7.087

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Bei uns ist Frieda kastriert, Lukas nicht. Es ist auch nicht geplant. Wenn Hündinnen läufig sind, hat er zwar die Nase am Boden, manchmal schmeißt er Göga nachts raus, der dann ganz brav mit ihm vor die Tür geht, aber damit können wir gut leben. Ich bin allerdings froh, daß Frieda kastriert ist. So muss er nicht ihre Läufigkeiten mitmachen.

    Wenn es bei uns so wäre wie bei dir, Julia, würde ich sicher auch so handeln, da kommt der Hund aus dem dauerstress nicht mehr raus.
    Liebe Grüße
    Jutta


    Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht. (Claude Chabrol)


  8. #8
    vermisst Max Avatar von Chrissie
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    9.818
    Themenstarter

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    @ joschi

    Ich habe mir diesen Artikel durchgelesen und dort steht, dass der Hund so oder so erwachsen wird (steht ziemlich unten). Ehrlich gesagt überwiegen für mich ganz klar die Vorteile. Wir wollten eigentlich bis zum September warten, aber dann müsste ich ihn innerhalb von wenigen Monaten zwei Mal in Narkose legen lassen und das ist ja auch belastend.


  9. #9
    † im April 2017
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    seybothenreuth
    Beiträge
    6.995

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Das wird von einer Hundeschule ohne jegliche wissenschaftliche Artikelbennungen geschrieben, das geht gar nicht.

    Einige Sachen die dort stehen, sind schon seit sehr langer Zeit widerlegt worden.

    z.B. das das Krebsrisiko vermindert wird
    z.B. das ein Hund leichter händelbar wird

    Für mich ist diese Seite totaler Quatsch, aber jeder wie er möchte.
    LG
    Uli mit Gino, Dana, Jule, Ehli und Joschi im

  10. #10
    vermisst Max Avatar von Chrissie
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    9.818
    Themenstarter

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Uli, ich meinte eher den Teil, dass der Hund so oder so erwachsen wird. Ich habe einfach Angst, dass Ben sich in eine gefährliche Situation bringt, weil er nicht mehr ansprechbar ist.


  11. #11
    Gast
    Gast

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Der Trainer unserer Dummygruppe hatte/hat immer intakte Rüden,
    die so erzogen waren, dass sie auch mit läufigen Hündinnen zusammen-
    arbeiten konnten. Dies setzt aber absoluten Grundgehorsam und im
    Vorfeld sehr, sehr strammes Training voraus. Das gelingt aber nicht jedem.

    Mit diesen Rüden gab es innerhalb der Gruppe auch mit anderen intakten
    Rüden keine Probleme. Die Hunde wussten einfach, dass sie nicht "stänkern"
    durften. Ich persönlich würde das - glaube ich - nicht so ohne weiteres hin-
    bekommen. Ich bewundere sowas immer.

    Bei Prüfungen ist es übrigens so, dass läufige Hündinnen bis zum Schluss
    warten müssen, um die intakten Rüden nicht zu irritieren.

  12. #12
    *Hundemama* Avatar von Dinje
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    1.934

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Lies dir bitte diesen Artikel mal durch. Ich habe ihn von Barneys Züchterin bekommen und einiges erfahren, was ich vorher noch nicht wusste.

    Ob du Ben kastrieren lassen möchtest, ist ganz alleine deine Entscheidung, aber bitte mimm dir die zeit und lies diesen Artikel mal durch.

    Lass dich bitte nicht von der Überschrift abschrecken….
    Geändert von Dinje (14.02.2014 um 19:35 Uhr)
    Ganz liebe Grüsse
    Nadine & Barney

    God called my angel too soon
    17.10.2008 - 29.08.2013

  13. #13
    und Balu Avatar von Nadine-Amy
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    4.900

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Balu war 14 Monate auch zusammen mit der Hd Untersuchung um ihm 2 Narkosen zu ersparen! Balu kam aus den TierSchutz und da ist es Pflicht ! Aber ich hätte bes irgendwann gemacht weil ich es nicht toll finde diese Flecken in der Wohnung vom tropfen zu haben!

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

  14. #14
    Kampflabi-Mix-Bespaßerin Avatar von Bonny und Frieda
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    7.087

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Lukas hatte irgendwann einen Präputialkatarrh, der sich aber gut behandeln lässt. Damit war die Tropferei weg.
    Liebe Grüße
    Jutta


    Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht. (Claude Chabrol)


  15. #15
    Benutzer Avatar von Leomar
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    Heidmühlen
    Beiträge
    37

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Zitat Zitat von Dinje Beitrag anzeigen
    Lies dir bitte diesen Artikel mal durch. Ich habe ihn von Barneys Züchterin bekommen und einiges erfahren, was ich vorher noch nicht wusste.

    Ob du Ben kastrieren lassen möchtest, ist ganz alleine deine Entscheidung, aber bitte mimm dir die zeit und lies diesen Artikel mal durch.

    Lass dich bitte nicht von der Überschrift abschrecken….
    Danke für diesen Artikel!
    Liebe Grüße von Irmhild und der Pfotenbande

  16. #16
    Team- Mitglied Avatar von schrecker82
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.635

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Zitat Zitat von Bonny und Frieda Beitrag anzeigen
    Lukas hatte irgendwann einen Präputialkatarrh, der sich aber gut behandeln lässt. Damit war die Tropferei weg.
    Und Gordon hat ihn trotz Kastration immer mal wieder...da hilft dann nur ein paar Tage spülen und warten bis es vorbei ist.

  17. #17
    Kampflabi-Mix-Bespaßerin Avatar von Bonny und Frieda
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    7.087

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Seit der Behandlung ist er nicht mehr aufgetreten. Aber da mache ich mich auch nicht verrückt!
    Liebe Grüße
    Jutta


    Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht. (Claude Chabrol)


  18. #18
    I ♥ Black Dogs Avatar von vovve
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Pressbaum
    Beiträge
    16.629

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Alle unsere Rüden waren/sind kastriert. Spikey und Woody erst spät, mit fast 3 Jahren. So lange würde ich nie wieder warten, denn beide haben gelitten wie nur, wenn im Umkreis von 10 km eine läufige Hündin war. Wer jemals dieses unsagbare Geheule und das echte Leiden erlebt hat, könnte gar nicht anders.

    Lümmi und Boffle würde jeweils mit viereinhalb Monaten kastriert.

    Falls ich zukünftig Rüden kastrieren lasse, dann wieder in so jungem Alter. Aber ich bin nicht sicher, ob ich es wieder mache. Hauptgrund: Zumindest bei Flats steigt - nach einer US-amerikanischen Studie - anscheinend das Risiko für Knochenkrebs (an dem Lümmi starb).
    Imma mit Boffle, Lilli, Consti & Tamu

    Spikey, Lümmi, Quira und Woody kuscheln ganz tief in meinem Herzen

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2012
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    1.626

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?

    Ich finde das Buch sehr gut, um sich in die Thematik einzulesen.

    http://www.amazon.de/Kastration-Verh...ganslo%C3%9Fer


    In diesem Buch wird sehr viel über das Verhalten und über die Vor- bzw. Nachteile einer Kastration berichtet.

    Vielleicht magst du vor einer Kastration darin lesen.
    Ich würde dir das Buch ausleihen, wenn du interessiert bist.
    Herzliche Grüße
    Monika mit Hund Finja
    .

  20. #20
    vermisst Max Avatar von Chrissie
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    9.818
    Themenstarter

    Standard AW: Wie alt waren Eure Rüden bei der Kastration?


    Anzeige
    @ Moni mit Hund

    Vielen Dank für das Angebot, aber es geht nicht darum, ob Ben kastriert wird oder nicht. Für uns steht fest, dass wir ihn kastrieren lassen. Mich interessieren die Erfahrungen, die andere Rüdenhalter gemacht haben. Gerade auch, wenn die Hunde etwa in Bens Alter waren bei der Kastration.


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •