+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Suche Labradore "von Zell Am See"

  1. #1
    Benutzer Avatar von Barbara
    Registriert seit
    13.07.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    64

    Standard Suche Labradore "von Zell Am See"


    Anzeige
    Eine super gute Idee, die Wurfgeschwistersuche!!!

    Ich suche die Labradore "von Zell am See", und zwar den L-Wurf vom 1.4.2004 (die kleinen Aprilscherzchen...).

    Ich weiß nur noch, dass es eine gelbe Hündin Lucy gab.
    Es wäre schön zu wissen, wie es allen geht!
    Auf diesem Wege schon mal alles Gute!

  2. #2
    Blondie-Domptöse Avatar von Caro u. Tahoe
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    CH -Meinisberg
    Beiträge
    4.083

    Standard AW: Suche Labradore "von Zell Am See"

    Wieso fragst Du denn nicht beim Züchter nach??



  3. #3
    Benutzer Avatar von Barbara
    Registriert seit
    13.07.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    64
    Themenstarter

    Standard AW: Suche Labradore "von Zell Am See"

    Das habe ich versucht. Aber aus Datenschutzgründen wollte er keine Adressen herausgeben, was ich ja verstehen kann. Ich bat ihn dann, meine Adresse doch an die anderen weiterzugeben, dass die sich bei mir melden könnten. Leider habe ich aber nie wieder etwas gehört... Woran das nun letztendlich gelegen hat, weiß ich nicht. Aber da es hier diese gute Gelegenheit gibt, wollte ich es auf diese Weise einfach noch mal versuchen.



  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nicole
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Bad Emstal
    Beiträge
    16.275

    Standard AW: Suche Labradore "von Zell Am See"

    Ich finde den Züchter gar nicht ...?

  5. #5
    I ♥ Black Dogs Avatar von vovve
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Pressbaum
    Beiträge
    16.571

    Standard AW: Suche Labradore "von Zell Am See"

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Ich finde den Züchter gar nicht ...?
    Ich auch nicht, weder über den Österreichischen Retrieverclub noch über die ÖHU, eine Dissi-Dachorganisation.
    Imma mit Boffle, Lilli, Consti & Tamu

    Spikey, Lümmi, Quira und Woody kuscheln ganz tief in meinem Herzen

  6. #6
    Neuer Benutzer Avatar von Anna.Samson
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Unna
    Beiträge
    17

    Standard AW: Suche Labradore "von Zell Am See"

    Doch, ich finde ihn über den ÖHU, allerdings über eine alte Liste...

    einige Hunde finde ich auch, aber nix mit L...

  7. #7
    Benutzer Avatar von Barbara
    Registriert seit
    13.07.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    64
    Themenstarter

    Standard AW: Suche Labradore "von Zell Am See"

    Finde ich ja lieb, dass Ihr Euch so engagiert!

    Der Züchter hat sozusagen "hauptberuflich" eine Blindenführhundschule in Bayern. (Für mich aus dem hohen Norden also am anderen Ende Deutschlands .)
    Er ist verbunden mit Patenfamilien mit Labrador-Hündinnen, die unter seiner - nennen wir es mal Regie - ca. 3 mal im Leben gedeckt werden. Alle Welpen, die er nicht zur Ausbildung als Blindenführhund aussucht und behält, verkauft er ganz normal an Nicht-Sehbehinderte.
    Näheres unter folgendem Link:
    http://www.seitle.de/index.php?id=44

    Ich will jetzt aber gar keine große Lawine lostreten. Es hätte mich eben nur gefreut, wenn ich zufällig über dieses Forum von Kennys Wurfgeschwistern gehört hätte.



  8. #8
    Steintaucher Avatar von Labbi-Wotan
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    2.832

    Standard AW: Suche Labradore "von Zell Am See"


    Anzeige
    Zitat Zitat von Barbara Beitrag anzeigen
    Finde ich ja lieb, dass Ihr Euch so engagiert!

    Der Züchter hat sozusagen "hauptberuflich" eine Blindenführhundschule in Bayern. (Für mich aus dem hohen Norden also am anderen Ende Deutschlands .)
    Er ist verbunden mit Patenfamilien mit Labrador-Hündinnen, die unter seiner - nennen wir es mal Regie - ca. 3 mal im Leben gedeckt werden. Alle Welpen, die er nicht zur Ausbildung als Blindenführhund aussucht und behält, verkauft er ganz normal an Nicht-Sehbehinderte.
    Näheres unter folgendem Link:
    http://www.seitle.de/index.php?id=44

    Ich will jetzt aber gar keine große Lawine lostreten. Es hätte mich eben nur gefreut, wenn ich zufällig über dieses Forum von Kennys Wurfgeschwistern gehört hätte.
    Blindenführhundschule Seitle.... da habe ich schon mal einen Bericht drüber gesehen. Der Name kommt mir jedenfalls bekannt vor.
    Vielleicht hast du ja Glück und findest noch Wurfgeschwister.
    Ich habe von meinem Paul auch welche über das Internet gefunden.

    Nicole & Labbi Paul und das Sternchen Wotan (01.04.97-25.07.11) ganz tief im Herzen

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Spende für's Forum